Orbitawandfraktur

Synonyme: Orbitafrakturen

Definition

Orbitawandfraktur

Bearbeitungsstatus ?
  • die isolierte Orbitawandfraktur tritt als Blow-out-Fraktur im Bereich des Orbitabodens oder der medialen Orbitawand durch stumpfe Krafteinwirkung auf den Bulbus auf

Ätiologie

Orbitawandfraktur

Bearbeitungsstatus ?
  • Frakturen der Orbita sind häufig Kontusionsverletzungen oder treten in Kombination mit Schädelbasisfrakturen auf

Epidemiologie

Orbitawandfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Orbitawandfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Orbitawandfraktur

Bearbeitungsstatus ?
  • Inspektion
  • Funktionsüberprüfung
  • radiologische Diagnostik
  • neurochirurgische und otologische Abklärung
  • Begutachtung des Augenhintergrundes
  • Schwellung?
  • Hämatom?
  • Gesichtsasymmetrie?
  • evtl. Kieferklemme?
  • Palpation des Jochbogens und der Orbita
  • Begleitverletzungen (Nasenbeinfraktur, Orbitabodenfraktur)?
  • evtl. CT

Diagnostik

Orbitawandfraktur

Bearbeitungsstatus ?
  • wird radiologisch mithilfe einer Nasenebenhöhlenaufnahme gestellt
  • den radiologisch sichtbaren Weichgewebeprolaps in die Kieferhöhle bezeichnet man als hängenden Tropfen
  • in unklaren Fällen kann auch ein CT die Diagnose sichern
  • Untersuchung des Augenhintergrundes sowie neurochirurgische und otologische Abklärung notwendig

Klinik

Orbitawandfraktur

Bearbeitungsstatus ?
  • handelt sich um eine sog. Blow-out-Fraktur mit Aussprengung des Orbitabodens, werden oft Muskeln eingeklemmt, weshalb der Patient mit diesem Auge nicht aufwärts schauen kann
  • es resultiert eine Diplopie beim Blick nach oben
  • man sieht ein Lidhämatom, manchmal auch Lidemphysem und Hyposphagma
  • Monokelhämatom
  • Lidödem und -hämatom
  • der Bulbus ist eingesunken (Enophthalmus mit Pseudoptosis)
  • in Abhängigkeit der beteiligten Nerven kommt es zu Motilitätsstörungen
  • wird der N. infraorbitalis eingeklemmt, entwickelt sich in seinem Versorgungsgebiet (Unterlid, Wange) eine Hypästhesie
  • ist der N. opticus beteiligt, kann es zur plötzlichen Erblindung kommen

Therapie

Orbitawandfraktur

Bearbeitungsstatus ?
  • Behandlung erfolgt stationär
  • die knöcherne Orbitawand kan durch Einlage einer dünnen Scheibe aus autogenem Knochengewebe. allogenem Hartgewebe oder alloplastischen Materialen rekonstruiert werden
  • häufig ist interdisziplinäres Vorgehen notwendig
  • unter antibiotischem Schutz zur Infektionsprophylaxe erfolgen Fremdkörperentfernung, Reposition der Fraktur, Muskelannähung etc.
  • wichtig: Tetanusschutzimpfung

Komplikationen

Orbitawandfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Orbitawandfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Orbitawandfraktur

Bearbeitungsstatus ?
  1. G. Souza-Offtermatt, K.-H. Staubach, A. Udolph, P. Sterk - Intensivkurs Chirurgie - Urban u. Fischer
  2. M. Buchta, D.W. Höper, A. Sönnichsen - Das Hammerexamen: Repetitorium für den 2. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung - Urban u. Fischer

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen