Nichtbakterielle Osteomyelitis

Synonyme: Chronosch rezidivierende multifokale Osteomyelitis, CRMO, Plasmazelluläre Osteomyelitis

Definition

Nichtbakterielle Osteomyelitis

Bearbeitungsstatus ?
  • Enzündliche Erkrankung der Knochen, bei der am Ort der Entzündung keine Erreger nachgewiesen werden können

Ätiologie

Nichtbakterielle Osteomyelitis

Bearbeitungsstatus ?
  • Unbekannt

Epidemiologie

Nichtbakterielle Osteomyelitis

Bearbeitungsstatus ?
  • Inzidenz: 1:2000 Kinder und Jugendliche

Differentialdiagnosen

Nichtbakterielle Osteomyelitis

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Nichtbakterielle Osteomyelitis

Bearbeitungsstatus ?
  • Fieber?
  • Schübartiger Verlauf?

Diagnostik

Nichtbakterielle Osteomyelitis

Bearbeitungsstatus ?
  • Klinische Diagnose
  • Zur Abschluss einer bakterielle Osteomyelitis
  • Blutbild
  • Mikrobiologische Analyse
  • Histologie
  • Röntgen
  • Sonographie

Klinik

Nichtbakterielle Osteomyelitis

Bearbeitungsstatus ?
  • Gelenk und Knochenschmerzen in Ruhe und bei mechanischer Belastung
  • Gelenkschwellung
  • Schubartiger Verlauf
  • Bei Jugendlichen: SAPHO-Syndrom:Synovitis, Akne, Pustulosis, Hyperostosis und Osteitis
  • Am häufigsten langen Röhrenknochen:Clavicula,Rippen und Wirbelkörper

Therapie

Nichtbakterielle Osteomyelitis

Bearbeitungsstatus ?

Komplikationen

Nichtbakterielle Osteomyelitis

Bearbeitungsstatus ?
  • Restschäden vorallem an der Wirbelsäule

Zusatzhinweise

Nichtbakterielle Osteomyelitis

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Nichtbakterielle Osteomyelitis

Bearbeitungsstatus ?
  • Ertan Mayatepek, Pädiatrie, 2007, Elesevier Verlag Urban&Fischer, München
  • Reinhardt, Therapie der Krankheiten im Kindes und Jugendalter, 8.Auflage, 2007, Springer, Heidelberg

Assoziierte Krankheitsbilder zu Nichtbakterielle Osteomyelitis

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen