Nicht odontogene Zysten

Synonyme: dysontogenetische, dysgenetische, fissurale Zysten

Definition

Nicht odontogene Zysten

Bearbeitungsstatus ?

Dazu gehören: Ductus-nasopalatinus-Zyste und die globulomaxilläre Zyste.


Ätiologie

Nicht odontogene Zysten

Bearbeitungsstatus ?

Globulomaxilläre Zyste

  • Ensteht aus Epithelzellresten im Fissurenbereich des medialen und lateralen Nasenwulstes

Epidemiologie

Nicht odontogene Zysten

Bearbeitungsstatus ?
  • gehäuft beim weiblichen Geschlecht in der 2. Lebensdekade

Differentialdiagnosen

Nicht odontogene Zysten

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Nicht odontogene Zysten

Bearbeitungsstatus ?
  • wie sieht der Schneidezahn aus?
  • aufgeworfene Oberlippe?
  • Schmerzen?

Diagnostik

Nicht odontogene Zysten

Bearbeitungsstatus ?
  • Röntgendiagnostik
  • bildgebende Verfahren
  • histopathologischer Nachweis

Klinik

Nicht odontogene Zysten

Bearbeitungsstatus ?

GMZ

  • im Oberkiefer zw den Schneide- und Eckzähnen
  • reicht zumeist in den Interdentalraum hinein
  • verdrängt die Wurzeln der benachbarten pulpensensiblen Zähne

Therapie

Nicht odontogene Zysten

Bearbeitungsstatus ?
  • Exstirpation

Komplikationen

Nicht odontogene Zysten

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Nicht odontogene Zysten

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Nicht odontogene Zysten

Bearbeitungsstatus ?
  1. Schwenzer N, Zahnärztliche Chirurgie Band3, 3-2002/Thieme
  2. Reichart P.A., Zahnärztliche Chirurgie (Curriculum), Quintessenz Verlags-GmbH (2002)

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen