Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Einfach fokale (partielle) Anfälle)

Einfach fokale Anfälle mit sensibler oder visueller Symptomatik

Einfach fokale Anfälle mit sensibler oder visueller Symptomatik sind einfach, partielle Anfälle im Rahmen fokaler Epilepsien ohne Bewusstseinsverlust. Charakteristisch sind sensible und sensorische Symptome, wie Schmerzen oder Taubheit. → Zum Krankheitsbild Einfach fokale Anfälle mit sensibler oder visueller Symptomatik

Einfache fokale Anfälle mit motorischer Symptomatik

Die einfachen partiellen Anfälle mit motorischer Symptomatik sind fokal umschriebene epileptische Anfälle ohne Bewusstseinsverlust und seltener Amnesie mit vorübergehenden motorischen Symptomen. → Zum Krankheitsbild Einfache fokale Anfälle mit motorischer Symptomatik

Jackson-Anfälle

Die Jackson-Anfälle sind einfach-fokale Anfälle mit motorischer (kontralaterale tonisch-klonische Verkrampfungen) oder sensibler (Taubheitsgefühl, Kribbelparästesien, Schmerzen) Symptomatik die sich in Form eines Jackson-March ausbreiten (von den Extremitäten proximal zum Gesicht). Es besteht die Möglichkeit einer komplizierten Generalisierung des Anfalls. → Zum Krankheitsbild Jackson-Anfälle

Einfach partielle Anfälle mit aphasischer Symptomatik

Die einfachen partiellen Anfälle mit aphasischer Symptomatik sind fokal umschriebene epileptische Anfälle ohne Bewusstseinsverlust und seltener Amnesie mit vorübergehendem Sprechverlust ("speech arrest"). → Zum Krankheitsbild Einfach partielle Anfälle mit aphasischer Symptomatik