Untergeordnete Krankheitsgruppen

 

Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Toxisch ausgelöste Polyneuropathien)

Zytostatika

Durch Zytostatika ausgelöste Polyneuropathie ist eine medikamentös bedingte Erkrankung des peripheren Nervensystems mit gleichzeitiger axonaler Degeneration mehrerer peripherer Nerve. → Zum Krankheitsbild Zytostatika

Vergiftungen mit Schwermetallen

Vergiftungen mit Schwermetallen ist eine Aufnahme toxischer Mengen von Metallen wie Blei, Cadmium, Quecksilber, Arsen, Thallium, Aluminium, Chrom & Bismut (Wismut). → Zum Krankheitsbild Vergiftungen mit Schwermetallen

Polyneuropathien durch Antiepileptika und Antidepressiva

Durch Antiepileptika und Antidepressiva ausgelöste Polyneuropathien sind medikamentös bedingte Erkrankung des peripheren Nervensystems mit gleichzeitiger axonaler Degeneration mehrerer peripherer Nerven. → Zum Krankheitsbild Polyneuropathien durch Antiepileptika und Antidepressiva

Stoffwechselstörungen

Durch Stoffwechselstörungen bedingte Erkrankung des peripheren Nervensystems mit gleichzeitiger axonaler oder demyelinisierender Degeneration mehrerer peripherer Nerven. → Zum Krankheitsbild Stoffwechselstörungen

Alkoholische Polyneuropathie

Durch Alkohol ausgelöste Polyneuropathie ist eine exogen-toxische Polyneuropathie mit häufigem distal symmetrischem v.a. sensiblem Befall. → Zum Krankheitsbild Alkoholische Polyneuropathie