Neonatale Hepatitis und kongenitale Infektionen

Definition

Neonatale Hepatitis und kongenitale Infektionen

Bearbeitungsstatus ?
  • Kongenitale Infektionen die zu einer Leberbeteiligung im Sinne einer Hepatitis führen

Ätiologie

Neonatale Hepatitis und kongenitale Infektionen

Bearbeitungsstatus ?
  • Bakterien
  • Viren
  • Pilze
  • idiopatische Form
  • posthämolytische Cholestasen
  • parenterale Ernährung
  • Stoffwechselstörungen
  • Chromosomenanomalien

Epidemiologie

Neonatale Hepatitis und kongenitale Infektionen

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Neonatale Hepatitis und kongenitale Infektionen

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Neonatale Hepatitis und kongenitale Infektionen

Bearbeitungsstatus ?
  • parenterale Ernährung?
  • bekannte Stoffwechselstörungen?
  • bekannte Chromosomenanomalien?

Diagnostik

Neonatale Hepatitis und kongenitale Infektionen

Bearbeitungsstatus ?

Leberbiopsie:

  • Histologie:Riesenzellen, lympo-plasmazelluläre Infiltrate

Sono:

  • Gallenblase sichtbar, postpandriale Kaliberschwankung

Labor:

  • α1- Fetoprotein erhöht

Klinik

Neonatale Hepatitis und kongenitale Infektionen

Bearbeitungsstatus ?
  • Allgemeinsymptome stehen im Vordergrund
  • Cholestase oft nur Begleitsymptom
  • Icterus prolongatus
  • dunkler Urin

Therapie

Neonatale Hepatitis und kongenitale Infektionen

Bearbeitungsstatus ?
  • symptomatische Behandlung
  • meist spontane Heilung

Komplikationen

Neonatale Hepatitis und kongenitale Infektionen

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Neonatale Hepatitis und kongenitale Infektionen

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Neonatale Hepatitis und kongenitale Infektionen

Bearbeitungsstatus ?
  1. Mayatepek E. (2007) - Pädiatrie - Elsevier, Urban & Fischer Verlag
  2. Fuchs, Rothe, Wintergerst, Kieslich, Ruß (2007) - Arneimittel Pädiatrie pocket - Börm Bruckmeier Verlag
  3. Friedrich Carl Sitzmann (2006) - Duale Reihe - Pädiatrie - Taschenbuch-Georg Thieme Verlag
  4. Kiess, Merkenschlager, Pfäffle, Siekmeyer (2008) -Therapie in der Kinder und Jugendmedizin- Elsevier, Urban &Fischer Verlag
  5. Ludger Dorlöchter, Michael Radke, Manfred Müller (1999)- Pädiatrie auf den Punkt gebracht - Walter de Gruyter, Berlin

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen