Navikularpseudarthrose

Definition

Navikularpseudarthrose

Bearbeitungsstatus ?

Als Navikularpseudoarthrose bezeichnet man eine Monoätiologische Deformität.

Es kommt zu:

  • Störung der Gelenkgeometrie
  • Störung der Biomechanik
  • frühzeitiger Arthrose

Ätiologie

Navikularpseudarthrose

Bearbeitungsstatus ?

Navikularpseudoarthrosen entstehen durch:

  • Traumata
  • an der Hand meist Folge eines unerkannten Kahnbeinbruches
  • Spontanbrüche
  • mechanische Dauerbehandlung
  • Knochenzysten

Epidemiologie

Navikularpseudarthrose

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen zur Zeit keine epidemiologischen Daten der Navikularpseuodarthrose vor.


Differentialdiagnosen

Navikularpseudarthrose

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Navikularpseudarthrose

Bearbeitungsstatus ?

Wichtige zu erhebende Informationen einer Navikularpseudoarthrose sind:

  • Beschwerden?
  • Grunderkrankungen?
  • Operationen?
  • Traumata?
  • Unfall?

Diagnostik

Navikularpseudarthrose

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung einer Navikularpseudoarthrose sind relevant:

  • körperliche Untersuchung
  • Röntgen
  • Funktionsprüfung

Klinik

Navikularpseudarthrose

Bearbeitungsstatus ?

Bei einer Navikularpseudoarthrose kommt es zu Schmerzen und Frakturzeichen.


Therapie

Navikularpseudarthrose

Bearbeitungsstatus ?

Die Behandlung der Navikularpseudoarthrose umfasst eine operative und physikalische Therapie.


Komplikationen

Navikularpseudarthrose

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen zur Zeit keine Informationen über Komplikationen der Navikularpseudoarthrose vor.


Zusatzhinweise

Navikularpseudarthrose

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen zur Zeit keine zusätzlichen Informationen zu einer Navikularpseudoarthrose vor.


Literaturquellen

Navikularpseudarthrose

Bearbeitungsstatus ?

Helmut Rössler, Wolfgang Rüther - Orthopädie und Unfallchirurgie - Elsevier, Urban & Fischer

M. Müller - Chirurgie für Studium und Praxis

Pschyrembel - Klinisches Wörterbuch - de Gruyter

Jürgen Krämer, Joachim Grifka - Orthopädie, Unfallchirurgie - Springer

Friedrich Mehrhoff, Renate Meindl, Gert Muhr - Unfallbegutachtung - Walter de Gruyter

  • (2009) Niethard F, Pfeil J - Orthopädie und Unfallchirurgie - Thieme
  • (2010) Wülker Nikolaus - Taschenlehrbuch Orthopädie und Unfallchirurgie - Thieme
  • (2005) Rössler H, Rüther Wolfgang - Orthopädie und Unfallchirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (1998) Krämer J, Grifka J, Hedtmann A, Krämer R - Orthopädie - Springer
  • (1996) Zippel H - Orthopädie systematisch - Uni Med. Verlag AG
  • (1989) Weber U., Zilch H - Orthopädie mit Repetitorium - Gruyter

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen