Nasenbeinfraktur

Synonyme: Nasenbeinbruch

Definition

Nasenbeinfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Es handelt sich bei der Nasenbeinfraktur um einen Bruch des Nasenbeins infolge von Gewalteinwirkung mit möglicher Beteiligung der Stirnfortsätze der Maxilla und einer obligaten Läsion des Nasenseptums.


Ätiologie

Nasenbeinfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Ursache der Nasenbeinfraktur ist ein äußeres Trauma bzw. Gewalteinwirkung (vor allem Verkehrs- & Sportunfälle, Stürze)


Epidemiologie

Nasenbeinfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine epidemiologischen Daten zur Nasenbeinfraktur vor.


Differentialdiagnosen

Nasenbeinfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Nasenbeinfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Bei der Nasenbeinfraktur sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • Unfallhergang?
  • erschwerte nasale Atmung?
  • Deformation der Nase?
  • Nasenbluten?
  • Brillenhämatom?
  • nasales Hyposphagma?

Diagnostik

Nasenbeinfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Diagnostische Relevanz bei der Nasenbeinfraktur hat:

  • Palpation
  • anteriore Rhinoskopie
  • Nasenendoskopie
  • Nasennebenhöhlenaufnahme (NNH)
  • CT

Klinik

Nasenbeinfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Mögliche Symptome einer Nasenbeinfraktur sind:

  • Schwellung
  • Brillenhämatom
  • Nasenbluten
  • Deformation der Nase (Sattel-, Breit- oder Schiefnase)
  • nasales Hyposphagma
  • erschwerte nasale Atmung
  • abnorme Beweglichkeit des Nasengerüsts
  • Stufenbildung
  • Krepitation

Therapie

Nasenbeinfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Therapeutische Maßnahmen bei einer Nasenbeinfraktur sind:

  • geschlossene Reposition innerhalb von 5-6 Tagen: Daumen, Elevatorium, Repositionszangen nach Asch und Walsham
  • Fixation durch endonasale Tamponade und extranasale Nasenschiene für 2 Wochen
  • evtl. offene Reposition nötig

Therapeutische Maßnahmen der Nasenbeinfraktur sind:

  • geschlossene Reposition innerhalb von 5-6 Tagen: Daumen, Elevatorium, Repositionszangen nach Asch und Walsham
  • Fixation durch endonasale Tamponade und extranasale Nasenschiene für 2 Wochen
  • evtl. offene Reposition nötig

Komplikationen

Nasenbeinfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Zu den Komplikationen einer Nasenbeinfraktur sind derzeit keine Daten vorhanden.


Zusatzhinweise

Nasenbeinfraktur

Bearbeitungsstatus ?

Eine Deformation der Nase kann durch eine eventuelle Weichteilschwellung maskiert werden.


Literaturquellen

Nasenbeinfraktur

Bearbeitungsstatus ?
  1. Schwenzer, Ehrenfeld - Spezielle Chirurgie, Bd. 2 (3. Auflage) - Thieme
  2. Schumpelick - Kurzlehrbuch Chirurgie (7. Auflage) - Thieme
  3. Hirner - Chirurgie (2. Auflage) - Thieme
  4. Boenninghaus - HNO (12. Auflage) - Springer
  5. (2008) Zener H - Praktische Therapie von HNO Krankheiten, Operationsprinzipien, konservative Therapie, Chemo- und Radiochemotherapie, Arzneimittel- und physikalische Therapie,Rehabilitation - Schattauer Verlag
  6. (2007) Boenninghaus H, Lenarz T - Hals-Nasen-Ohren Heilkinde - Springer Verlag
  7. (2003) Werner, Lippert - HNO-Heilkunde, Farbatlas zur Befunderhebung, Differenzialdiagnostik und Therapie - Schattauer
  8. (2001) Westhofen M - Hals-Nasen-Ohrenheilkunde systematisch - UNI-MED Verlag AG
  9. (1990) Ganz Herausgegeben - Lehrbuch Hals-Nasen-Ohren Heilkunde - Walter De Gruyter

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen