Nävuszellnävus

Synonyme: Pigmentnävus, Muttermal, Leberfleck

Definition

Nävuszellnävus

Bearbeitungsstatus ?

meist durch Melanozyten braun gefärbter Hautfleck, der zu der Gruppe der Pigmentnävi zählt und Pigmentzellennester von kubisch oder spindelförmiger Gestalt enthält

CAVE! Aus sämtlichen Formen der Pigmentnävi können sich maligne Melanome entwickeln!


Ätiologie

Nävuszellnävus

Bearbeitungsstatus ?
  • Sonnenexposition (ultraviolettes Licht)

Epidemiologie

Nävuszellnävus

Bearbeitungsstatus ?
  • gehört zu den häufigsten Hautveränderungen
  • jeder Kaukasier hat im Durchschnitt 30 Stk.

Differentialdiagnosen

Nävuszellnävus

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Nävuszellnävus

Bearbeitungsstatus ?
  • seit wann besteht die Hautveränderung?
  • Größenwachstum & Größe?
  • Jucken, Schmerzen, Blutung?

Diagnostik

Nävuszellnävus

Bearbeitungsstatus ?
  • Inspektion
  • evtl. Probeexzision

Klinik

Nävuszellnävus

Bearbeitungsstatus ?

Einteilung in äußere Gestalt:

  • Junktionsnävi: Aggregation von Melanozyten
  • Compoundnävi: leicht erhaben
  • dermale Nävi: stärker erhaben

Alle oben genannten Typen weisen folgende Merkmale auf:

  • rund bis oval
  • scharf von der Umgebung abgegrenzt
  • schwch oder stark erhaben
  • gar kein oder nur sehr langsames Wachstum 

___________________________________________________

  • dysplastische Navi: größerer Durchmesser, unregelmäßig begrenzt, inhomogen in Farbe und Oberfläche
  • blaue Nävi: dunkle bis blaue Färbung, kann auch in maligner Form vorliegen
  • Spitz-Nävus: rasch wachsender, gutartiger Tumor, meist in Kindesalter, meist im Gesicht lokalisiert, rötlicher bis braune Färbung

Therapie

Nävuszellnävus

Bearbeitungsstatus ?

Pigmentnävi vom Typ Junktions-, Compound- oder dermale Nävi sowie Lentigo simplex bedürfen keiner Behandlung

Dysplastische Nävi, blaue Nävi und kongenitale Nävi sollten wegen der erhöhten Rate an maligner Transformation exzidiert werden


Komplikationen

Nävuszellnävus

Bearbeitungsstatus ?
  • maligne Transformation

Zusatzhinweise

Nävuszellnävus

Bearbeitungsstatus ?
  • Dysplastische Nävi, blaue Nävi und kongenitale Nävi sollten wegen der erhöhten Rate an maligner Transformation exzidiert werden

Literaturquellen

Nävuszellnävus

Bearbeitungsstatus ?
  1. Schwenzer, Ehrenfeld - Spezielle Chirurgie, Bd.2 (3. Auflage) - Thieme
  • (2007) Henne-Bruns D, Düring M, Kremer B - Chirurgie - Thieme, Stuttgart, Duale Reihe
  • (2010) Müller M - Chirurgie für Studium und Praxis - 2010/11,10. Aufl. - Medizinische Verlags- und Informationsdienste
  • (2009) Schiergens T - BASICS Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Bruch H.-P, Trentz O - Chirurgie ,6. Aufl. - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Ackermann R, Bartels M, Bartsch D.K - Berchtold Chirurgie - Elsevier, München
  • (2007) Siewert R - Basiswissen Chirurgie - Springer Verlag, Berlin
  • (2007) Kloeters O, Müller M - Crashkurs Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Siewert J. R - Chirurgie - Springer, Berlin
  • (1999) Koslowski L, Bushe K, Junginger T, Schwemmle K - Die Chirurgie - Schattauer, F.K. Verlag

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen