Myogelosen

Synonyme: Muskelhärten, Fribromyalgie, Muskelhartspann

Definition

Myogelosen

Bearbeitungsstatus ?

Myogelosen sind:

  • bei oberflächliger Lage meist gut tastbare Verhärtungen in der Muskulatur infolge eines reflektorisch ausgelösten Dauertonus
  • das generalisierte Auftreten von Muskelhärten wird auch als psychosomatische Erkrankung beobachtet (generalisierte Tendomyopathie, Fibromyalgie)

Ätiologie

Myogelosen

Bearbeitungsstatus ?

Ursachen von Myogelosen sind:

Muskelhärte:

  • als Ursachen kommen vor allem Dauerbeanspruchung der Muskulatur mit den Folgen einer lokalen Ischämie und Stoffwechselstörung in Frage
  • praktisch relevant sind monotone Bewegungsabläufe während der Arbeit
  • aber auch bei Gelenkserkrankungen entsteht ein reflektorisch bedingter Dauertonus, der durch die Anhäufung von Laktat zunächst eine Muskelfaserschwellung auslöst
  • später bei anhaltender Ischämie auch eine Atrophie von Muskelfibrillen mit hyaliner und wachsartiger Faserdegeneration und Vakatfettbildung

Fibromyalgie:

  • Ätiologie unklar
  • berichtet wird über eine familiäre Häufung und eine besondere Disposition gegenüber Serotonin

Epidemiologie

Myogelosen

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen zur Zeit keine epidemiologischen Daten zu Myogelosen vor.


Differentialdiagnosen

Myogelosen

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Myogelosen

Bearbeitungsstatus ?

Wichtige zu erhebende Informationen von Myogelosen sind:

  • Inspektion
  • Palpation
  • Funktionsüberprüfung
  • Verhärtungen tastbar?
  • Druckschmerz?
  • Bewegungsschmerz?
  • psychische Auffäligkeiten?

Diagnostik

Myogelosen

Bearbeitungsstatus ?

Klinisch:

  • bei exponierter Lage sind die Härten in der Muskulatur gut tastbar

DD Fibromyalgie:

  • pathologischer Druckschmerz an mehreren definierten "tender points" gleichzeitig in verschiedenen Körperregionen
  • zusätzlich autonome Funktionsstörungen und psychische Auffälligkeiten

Klinik

Myogelosen

Bearbeitungsstatus ?
  • Myogelosen sind als druckdolente Verhärtungen in der Muskulatur tastbar
  • bereiten bei jeder Betätigung des Muskels Schmerzen

Muskelhärte:

  • Druckschmerzhaftigkeit
  • bei allen funktionellen Beanspruchungen Bewegungsschmerz

DD Fibromyalgie:

  • klinsches Bild sehr unspezifisch
  • Pat. klagen über diffuse Muskel- und Sehnenansatzschmerzen
  • begleitend fast immer Kopfschmerzen und andere funktionelle Beschwerden
  • ausgeprägte Schlafstörungen
  • Druckschmerzen

Therapie

Myogelosen

Bearbeitungsstatus ?

Die Behandlung von Myogelosen sollte bereits im Frühstadium einsetzen:

  • Wärmebehandlung
  • Massagen (jedoch niemals, wenn eine Thrombophlebitis nicht eindeutig ausgeschlossen ist)
  • warme Bäder
  • Schwimmen
  • Entspannungsübungen
  • in hartnäckigen Fällen Infiltration der Myogelosen mit einem Lokalanästhetikum
  • Behandlung auslösender Störungen
  • Muskelkräftigung durch Krankengymnastik
  • adäquater Sport
  • Therapie der Fibromyalgie erfolgt durch Aufklärung, Selbsthilfestrategien und psychotherapeutische Maßnahmen, physikalische sowie medikamentöse Behandlung (vorwiegend trizyklische Antidepresiva)

Komplikationen

Myogelosen

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen zur Zeit keine Informationen über Komplikationen der Myogelosen vor.


Zusatzhinweise

Myogelosen

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen zur Zeit keine Zusatzhinweise zu Myogelosen vor.


Literaturquellen

Myogelosen

Bearbeitungsstatus ?
  1. F.U. Niethard, J. Pfeil - Orthopädie - Duale Reihe - Thieme Verlag
  2. H. Rössler, W. Rüther - Orthopädie und Unfallchirurgie - Urban u. Fischer
  3. Krämer, Grifka - Orthopädie - Springer Verlag

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen