Mykotische Vulvovaginitis

Synonyme: Pilzinfektion der Vulva

Definition

Mykotische Vulvovaginitis

Bearbeitungsstatus ?
  • gehört zu den spezifischen Vulvovaginitiden

Ätiologie

Mykotische Vulvovaginitis

Bearbeitungsstatus ?
  • meist Candida albicans
  • verursacht bei Säuglingen Windeldermatitis (Soorvulvitis)
  • Infektion durch Geburtskanal, falsche Anorektale Hygiene, Immuninsuffizienz

Epidemiologie

Mykotische Vulvovaginitis

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Mykotische Vulvovaginitis

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Mykotische Vulvovaginitis

Bearbeitungsstatus ?
  • starker Juckreiz?
  • flächenhafte Rötung?
  • weißliche, randbetonte Schuppung?
  • Satellitenpapeln / -pusteln?

Diagnostik

Mykotische Vulvovaginitis

Bearbeitungsstatus ?
  • intravaginaler Abstrich

Klinik

Mykotische Vulvovaginitis

Bearbeitungsstatus ?
  • starker Juckreiz
  • flächenhafte Rötung
  • weißliche, randbetonte Schuppung
  • Satellitenpapeln / -pusteln

Therapie

Mykotische Vulvovaginitis

Bearbeitungsstatus ?
  • lokale antimykotische Salben z.B. Amphotericin B, Nystatin
  • Pinselung mit Gentaviolett 0,5- 1% verdünnte Lösung

Komplikationen

Mykotische Vulvovaginitis

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Mykotische Vulvovaginitis

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Mykotische Vulvovaginitis

Bearbeitungsstatus ?
  1. Mayatepek E. (2007) - Pädiatrie - Elsevier, Urban & Fischer Verlag, S. 841-844
  2. Friedrich Carl Sitzmann (2006) - Duale Reihe - Pädiatrie - Taschenbuch-Georg Thieme Verlag, S. 430
  3. Speer C. P., Gahr M. (2009) - Pädiatrie- Springer, Berlin,S. 956-957

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen