Morbus Bechterew

Synonyme: Spondylitis ankylosans, ankylosierende Spondylitis

Definition

Morbus Bechterew

Bearbeitungsstatus ?

Der Morbus Bechterew ist eine schleichend oder schubweise verlaufende Systemkrankheit des Bindegewebes, die sich vorwiegend am Bandapparat der Wirbelsäule und an den stammnahen Gelenken abspielt.

  • Er führt unter teils heftigen Schmerzen allmählich zu einer Sklerosierung der betroffenen Bindegewebsstrukturen und zu ihrer knöchernen Versteifung

Ätiologie

Morbus Bechterew

Bearbeitungsstatus ?

Die Ursachen des Morbus Bechterew sind noch nicht genau geklärt.

Es besteht der Verdacht auf bakterielle Infektionen, bes. Enterobakterien sowie ein Autoimmungeschehen.


Epidemiologie

Morbus Bechterew

Bearbeitungsstatus ?

Patienten mit Arthrits bei Morbus Bechterew haben eine höhere Wahrscheinlichkeit für lange Krankheitsdauer und Arbeitsunfähigkeiten.


Differentialdiagnosen

Morbus Bechterew

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Morbus Bechterew

Bearbeitungsstatus ?

Wichtige Informationen beim Morbus Bechterew sind:

  • Hüftschmerzen?
  • Steifigkeit?
  • Alter?
  • Grunderkrankung?
  • Medikamente?
  • Operationen?

Diagnostik

Morbus Bechterew

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung des Morbus Bechterew sind relevant:

  • körperliche Untersuchung
  • Röntgen
  • Sonographie
  • evtl. Szintigraphie
  • Labor (Rheumafaktor negativ, HLA B27 oft positiv)
  • Biopsien
  • evtl. MRT

Klinik

Morbus Bechterew

Bearbeitungsstatus ?

Die Symptome der Arthritis bei Morbus Bechterew sind:

  • Gelenkschwellung
  • Druckschmerzen (typ. in Ruhe oder nachts)
  • Überwärmung
  • schmerzbedingte Bewegungseinschränkungen

Röntgenzeichen:

  • periartikuläre Weichteilschwellung
  • subchondrale und metaphysäre Osteopenie
  • Verschmälerung des Gelenkspaltes
  • Erosionen
  • selten Fehlstellungen der Gelenke

Therapie

Morbus Bechterew

Bearbeitungsstatus ?

Therapeutische Maßnahmen beim Morbus Bechterew sind:

  • Glukokortikoide
  • Tumor - Nekrose - Faktor - Antagonisten (z.B. Infliximab, Etanercept)
  • Biphosphonate (z.B. Pamidronat)
  • physikalische Therapie
  • Physiotherapie
  • Kur
  • ggf operative Maßnahmen (Synovektomie, Gelenkersatz)

Komplikationen

Morbus Bechterew

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen zur Zeit keine Informationen über Komplikationen der Arthritis bei Morbus Bechterew vor.


Zusatzhinweise

Morbus Bechterew

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen zur Zeit keine Zusatzinformationen über den Morbus Bechterew vor.


Literaturquellen

Morbus Bechterew

Bearbeitungsstatus ?
  • Helmut Rössler, Wolfgang Rüther - Orthopädie und Unfallchirurgie - Elsevier, Urban & Fischer
  • Albrecht Falkenbach - Morbus - Bechterew: Beratung, Betreuung, Behandlung - Springer
  • Rainer Schmitt - Bildgebende Diagnostik der Hand - Thieme

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen