Milzruptur

Definition

Milzruptur

Bearbeitungsstatus ?
  • einseitige Milzruptur: gleichzeitig Milzkapsel und Milzparenchym verletzt; sofortige Blutung in die Bauchhöhle
  • zweiseitige Milzruptur: erst Verletzung des Milzparenchyms; Blutansammlung unter der Kapsel; durch Druckanstieg (Stunden - Wochen später) Milzkapselriss; Blutung in die Bauchhöhle

Ätiologie

Milzruptur

Bearbeitungsstatus ?

Die Ursachen der Milzruptur sind:

  • stumpfe Gewalt in den linken Oberbauch
  • Bagatelltrauma bei Splenomegalie
  • spontane Ruptur bei Mononucleose

Epidemiologie

Milzruptur

Bearbeitungsstatus ?

Zur Epidemiologie der Milzruptur sind derzeit keine Daten verfügbar.


Differentialdiagnosen

Milzruptur

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Milzruptur

Bearbeitungsstatus ?

Bei der Milzruptur sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • Symptomatik?
  • Unfall?
  • Verletztung, Sturz?
  • Vorerkankungen?
  • Splenomegalie?

Diagnostik

Milzruptur

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung der Milzruptur sind relevant:

  • körperliche Untersuchung
  • Sono
  • CT
  • Röntgen
  • Blutbild
  • Laparoskopie

Klinik

Milzruptur

Bearbeitungsstatus ?

Die Milzruptur kann ein oder mehrere der folgenden Symptome zeigen:

  • Schmerzen
  • bei zweiseitiger Ruptur ggf schmerzfreies Intervall (Std - Tage)
  • nach Kapselriss sich entwickelnder Volumenmangelschock
  • Abwehrspannung
  • selten Schulterschmerzen links (Kehr` Zeichen)
  • Prellmarke
  • ggf Rippenfraktur links (20%)
  • Hb + Hkt erniedrigt

Röntgen:

  • Zwerchfellhochstand
  • links unscharfe Konturen
  • links reaktiver Pleuraerguss
  • Magenblase verlagert

Therapie

Milzruptur

Bearbeitungsstatus ?

Die therapeutischen Möglichkeiten bei Milzruptur umfassen:

  • Volumensubstitution
  • Blutsubstitution
  • Operation (wenn möglich milzerhaltend)
  • Milzkapselrekonstruktion
  • Koagulation
  • ggf autologe Transplantation von verkleinertem Milzgewebe in Tasche des Omentum majus

Komplikationen

Milzruptur

Bearbeitungsstatus ?
  • Die Milzruptur kann im hämorrhagischen Schock enden.

Zusatzhinweise

Milzruptur

Bearbeitungsstatus ?

Zur Milzruptur liegen derzeit keine weiteren Zusatzhinweise vor.


Literaturquellen

Milzruptur

Bearbeitungsstatus ?

Gerd Herold und Mitarbeiter - Innere Medizin

C. Müller, C. Löll, H. Bechtold - Basisleitfaden - Urban & Fischer

Roche - Lexikon Medizin - Urban & Fischer

  • (2006) Weylandt K, Klinggräff P - DD Innere Kurzlehrbuch der Inneren Medizin und differentialdiagnostisches Kompendium - Lehmanns Media
  • (2009) Thieme Verlag - Innere Medizin - Duale Reihe - Thieme
  • (2009) Herold G - Innere Medizin 2010 - Herold, Köln
  • (2008) Renz-Polster H, Krautzig S - Basislehrbuch Innere Medizin - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2007) Piper W - Innere Medizin - Springer

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen