Malignes fibröses Histiozytom

Definition

Malignes fibröses Histiozytom

Bearbeitungsstatus ?

Das maligne fibröse Histiozytomist ein aggressiver Tumor des Mesenchyms und ist das häufigste Weichteilsarkom bei älteren Menschen. [4]


Ätiologie

Malignes fibröses Histiozytom

Bearbeitungsstatus ?

Ätiologische Daten zum malignen fibrösen Histiozytom:

Risikofaktoren:

  • Assoziiert mit erhöhter Strahlenbelastung durch onkologische Behandlung und osteosynthetischer Versorgung. [3]

Epidemiologie

Malignes fibröses Histiozytom

Bearbeitungsstatus ?

Epidemiologische Fakten zum malignen fibrösen Histiozytom: [1]

  • Verhältnis Männer:Frauen (2:1)
  • Altersgipfel: 50-60 Jahre
  • Altersspanne: 10-90 Jahre

Differentialdiagnosen

Malignes fibröses Histiozytom

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Malignes fibröses Histiozytom

Bearbeitungsstatus ?

Symptomatik des malignen fibrösen Histiozytoms erfragen: [1]

  • Weichteilmasse?
  • 5-10cm im Diameter?
  • Schmerzlos?
  • Wachstumsverhalten?
  • Selten: niedriger Blutzuckerspiegel (Schwindel, Müdigkeit, Appetit?)
  • Gewichtsverlust?
  • Fieber?

Diagnostik

Malignes fibröses Histiozytom

Bearbeitungsstatus ?

Mögliche diagnostische Verfahren beim malignen fibrösen Histiozytom: [5]

  • MRI oder
  • CT
  • Biopsie→ histopathologische Untersuchung

Klinik

Malignes fibröses Histiozytom

Bearbeitungsstatus ?

Klinische Fakten zum malignen fibrösen Histiozytom:

  • 20-24% aller Weichteilsarkome
  • Assoziiert mit weiteren lymphoproliferativen Krankheiten wie z.B.: Non-Hodgkin Lymphome, Hodgkin-Lymphome, Multiples Myelom und maligner Histiozytose.

Lokalisation: [2]

  • Extremitäten (70-75%)
  • Retroperitoneum
  • Kopf und Hals Region
  • Selten: Lunge, Niere, Harnblase, Skrotum, CNS, Dura mater

Therapie

Malignes fibröses Histiozytom

Bearbeitungsstatus ?

Therapiemöglichkeiten beim malignen fibrösen Histiozytom: [6]

  • Komplette chirurgische Resektion plus
  • stereotaktische postoperative Radiotherapie (50-60Gy), 5x Woche a 2Gy

Komplikationen

Malignes fibröses Histiozytom

Bearbeitungsstatus ?

Folgende Komplikation wurden beim malignen fibrösen Histiozytom beschrieben: [1]

  • Organinsuffizienz
  • Lokale Rezidive
  • Metastasen
  • Tod

Zusatzhinweise

Malignes fibröses Histiozytom

Bearbeitungsstatus ?

Prognose: [1]

  • Prognose ist abhängig von histologischem Befund:

10-Jahresüberlebenschance:

  • Geringgradig maligne fibröse Histiozytom: 90%
  • Mittelgradig maligne fibröse Histiozytom: 60%
  • Hochgradig maligne fibröse Histiozytom: 20%

Retroperitoneale Tumore haben lediglich eine 5-Jahresüberlebenschance von 15-20%


Literaturquellen

Malignes fibröses Histiozytom

Bearbeitungsstatus ?
  1. (2001) - Gibbs JF, Huang PP, Lee RJ, et al. Malignant fibrous histiocytoma: an institutional review. Cancer Invest. ;19(1):23-7.
  2. (2006) - Sabesan T, Xuexi W, Yongfa Q, Pingzhang T, Ilankovan V. Malignant fibrous histiocytoma: outcome of tumours in the head and neck compared with those in the trunk and extremities. Br J Oral Maxillofac Surg. Jun ;44(3):209-12. Epub 2005 Jul 18.
  3. (2007) - Makimoto Y, Yamamoto S, Takano H, Motoori K, Ueda T, Kazama T, et al. Imaging findings of radiation-induced sarcoma of the head and neck. Br J Radiol.;80(958):790-7.
  4. (1964) - O'Brien JE, Stout A P. Malignant fibrous xanthomas. Cancer (Philad.). ;17:1445–1455.
  5. (1997) - Kransdorf MJ, Murphey MD. Imaging of Soft Tissue Tumors. Philadelphia: WB Saunders Co;:192-209.
  6. (2010) - Marchese R, Bufo P, Carrieri G, Bove G..Malignant fibrous histiocytoma of the kidney treated with nephrectomy and adjuvant radiotherapy: a case report. - Case Report Med.

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen