Lungenemphysem

Definition

Lungenemphysem

Bearbeitungsstatus ?
  • Ein Lungenemphysem ist eine irreversible Erweiterung der distal der Bronchioli terminales liegenden Atemwege und Alveolarstrukturen
  • infolge chronisch - entzündlicher Prozesse
  • Destruktion der Alveolarsepten mit Reduktion der Gasaustauschfläche
  • akut, chronisch

Unterscheidung nach Lokalisation:

  • zentrolobulär/zentroazinär: Rarefizierung v.a. im Zentrum der Lobuli bzw Azini
  • panazinär: Rarefizierung peripher im ges. Parenchym gleichzeitig

Ätiologie

Lungenemphysem

Bearbeitungsstatus ?

Die Ursachen des Lungenemphysems sind:

Hauptrisikofaktor:

  • Inhalationsrauchen
  • Umweltgifte
  • irritative Arbeitsstoffe

Protease - Antiproteasen - Imbalance - Konzept:

  • Leukozytäre Proteasen bei abs. oder rel. Mangel an Inhibitoren nicht gebremst
  • Zerstörung der Alveolenarchitektur durch Proeolyse von Kollagen, Elastin, Fibronektin u.a.

schwerer hereditärer a- Proteaseinhibitor Mangel:

  • selten
  • schweres Lungenemphysem bereits 3./4. Lebensjahrzent
  • Spiegel im Plasma nur ca 20% der Norm

Epidemiologie

Lungenemphysem

Bearbeitungsstatus ?
  • Lungenemphysem kommen häufig vor
  • in 40% aller Obdukionen nachweisbar
  • vermehrt Männer

Differentialdiagnosen

Lungenemphysem

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Lungenemphysem

Bearbeitungsstatus ?

Beim Lungenemphysem sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • Symptomatik?
  • Grunderkrankung?
  • COPD?
  • Raucher?
  • Arbeitsumfeld?

Diagnostik

Lungenemphysem

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung des Lungenemphysems sind relevant:

  • körperliche Untersuchung
  • Blut (a1 Antitrypsinmangel?)
  • BGA
  • Lungenfunktion
  • EKG
  • Röntgen Thorax
  • CT

Klinik

Lungenemphysem

Bearbeitungsstatus ?

Das Lungenemphysem kann ein oder mehrere der folgenden Symptome zeigen:

  • beginnend als chron. Bronchitis
  • chronische Dyspnoe (antsteigend unter Belastung)
  • Atemwegsobstruktion
  • Auswurf
  • Fassthorax, tief stehende, kaum atemverschiebliche Lungengrenzen, hypersonorer Klopfschall, leises Vesikuläratmen
  • Einsatz "Lippenbremse"
  • Zyanose

Therapie

Lungenemphysem

Bearbeitungsstatus ?

Die therapeutischen Möglichkeiten beim Lungenemphysem umfassen:

  • O2 Langzeittherapie
  • Infekttherapie
  • a1  - PI Substitution
  • ggf operative Bullektomie
  • ggf operative Volumenreduktion der Lunge
  • ggf Lungentransplantation
  • Basistherapie: Krankengymnastische Maßnahmen

Komplikationen

Lungenemphysem

Bearbeitungsstatus ?

Beim Lungenemphysem kommen folgende Komplikationen vor:

akut:

  • Spontanpneumothorax
  • Infekte der Luftwege

chronisch:

  • Cor pulmonale
  • Ateminsuffizienz
  • Untergewicht

Zusatzhinweise

Lungenemphysem

Bearbeitungsstatus ?

Zum Lungenemphysem liegen derzeit keine weiteren Zusatzhinweise vor.


Literaturquellen

Lungenemphysem

Bearbeitungsstatus ?

C. Müller, Ch. Löll, H. Bechtold - Klinikleitfaden für alle Stationen - Urban & Fischer

Classen, Diehl, Kochsiek - Innere Medizin - Urban & Fischer

Roche - Lexikon Medizin - Urban & Fischer

  • (2006) Weylandt K, Klinggräff P - DD Innere Kurzlehrbuch der Inneren Medizin und differentialdiagnostisches Kompendium - Lehmanns Media
  • (2009) Thieme Verlag - Innere Medizin - Duale Reihe - Thieme
  • (2009) Herold G - Innere Medizin 2010 - Herold, Köln
  • (2008) Renz-Polster H, Krautzig S - Basislehrbuch Innere Medizin - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2007) Piper W - Innere Medizin - Springer

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen