Lungenblutung

Synonyme: Hämoptoe, pulmonary hemorrhage, hemoptysis

Definition

Lungenblutung

Bearbeitungsstatus ?
  • Lungeblutungen sind definiert als Austritt von Blut aus pulmonalen Gefäßen in das Lungenparenchym

Ätiologie

Lungenblutung

Bearbeitungsstatus ?

Die Ursachen von Lungeblutungen sind:

  • Lungen- Tbc (ca. 45%)
  • Bronchial- Ca (<10% v.a. männliche Raucher >45J.)
  • Bronchiektasen
  • Bronchitis
  • Pneumonie
  • Lungenabzess
  • Thorax-/Bronchustrauma
  • Lungeninfarkt
  • selten: hämorrhagische Diathese, M. Osler, Goodpasture-Syndrom, Wegener-Granulomatose, Lungenegel

Epidemiologie

Lungenblutung

Bearbeitungsstatus ?

Zur Epidemiologie von Lungeblutungen sind derzeit keine Daten verfügbar.


Differentialdiagnosen

Lungenblutung

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Lungenblutung

Bearbeitungsstatus ?

Bei Lungeblutungen sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • Husten? Auswurf?
  • Farbe des Blutes? wieviel?
  • Raucher?
  • Vorerkrankungen?
  • Operationen?

Diagnostik

Lungenblutung

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung von Lungeblutungen sind relevant:

  • Anamnese+ Klinik
  • Auschluss einer Blutung aus Nase, Oropharnyx, oberer GIT
  • Labor: BB, Quick, PTT, Thrombozyten, Blutgruppe, Glutgase
  • Röntgen- Thorax
  • Bronchoskopie

Klinik

Lungenblutung

Bearbeitungsstatus ?

Lungenblutungen präsentieren sich durch:

  • Hämoptoe: massives Aushusten von hellrotem (schaumigen) Blut
  • Hämoptyse: leichte Blutbeimischung im Auswurf

Therapie

Lungenblutung

Bearbeitungsstatus ?

Die therapeutischen Möglichkeiten bei Lungeblutungen umfassen:

Allgemeinmaßnahmen:

  • schrägsitzende Lagerung mit blutendem Lungenflügel nach unten
  • O2- Zufuhr
  • vorsichtige Sedierung
  • Volumensubstitution
  • evtl. Blutkonserven
  • Nulldiät

bronchoskopische Blutstillung:

  • Spülung mit eiskalter NaCl- Lösung 0,9%
  • lokale Gabe von Noradrenalin
  • Elektro- oder Laserkoagulation
  • Fibrinkleber
  • Verschließen des Lobus durch Bronchusblocker: Verhinderung, dass Blut weitere Atemwege verlegt

bei fortbestehender Blutung: chirurgische Maßnahmen 

  • evtl. Bronchialarterienembolistaion

Komplikationen

Lungenblutung

Bearbeitungsstatus ?

massive Lungenblutungen sind ein Notfall:


Zusatzhinweise

Lungenblutung

Bearbeitungsstatus ?

Zu Lungeblutungen liegen derzeit keine weiteren Zusatzhinweise vor.


Literaturquellen

Lungenblutung

Bearbeitungsstatus ?
  1. Gerd Herold- Innere Medizin 2008- Herold
  2. H.-P. Bruch, O. Trentz- Berchthold Chirurgie 5.Auflage- Elsevier Urban&Fischer Verlag
  • (2006) Weylandt K, Klinggräff P - DD Innere Kurzlehrbuch der Inneren Medizin und differentialdiagnostisches Kompendium - Lehmanns Media
  • (2009) Thieme Verlag - Innere Medizin - Duale Reihe - Thieme
  • (2009) Herold G - Innere Medizin 2010 - Herold, Köln
  • (2008) Renz-Polster H, Krautzig S - Basislehrbuch Innere Medizin - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2007) Piper W - Innere Medizin - Springer

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen