Liposarkom

Synonyme: Atypischer lipomatöser Tumor

Definition

Liposarkom

Bearbeitungsstatus ?
  • Zellkernatypien eines im tiefen Weichgewebe gelegenen Lipoms
  • seit 2002 in der WHO-Klassifikation nicht mehr als Sarkom geführt

Ätiologie

Liposarkom

Bearbeitungsstatus ?
  • unbekannt

Epidemiologie

Liposarkom

Bearbeitungsstatus ?
  • 45% aller "Liposarkome" sind hochdifferenziert
  • "Liposarkome" sind 20% aller Sarkome des Erwachsenen 

Differentialdiagnosen

Liposarkom

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Liposarkom

Bearbeitungsstatus ?
  • langsames Wachstum
  • tiefe Lage
  • Lokalisationsabhängige Beschwerden aufgrund von Infiltration benachbarter Strukturen
  • Allgemeinsymtomatik

Diagnostik

Liposarkom

Bearbeitungsstatus ?
  • Exzisionsbiopsie

histopathologische Differenzierung

  • gut differenziertes L.
  • myxoides/rundzelliges L.
  • Pleomorphes
  • Dedifferenziertes L.
  • bildgebende Verfahren kartografieren die Ausbreitung

Klinik

Liposarkom

Bearbeitungsstatus ?
  • Zufallsbefund
  • späte Entdeckung bei typischem Verlauf mit Wachstum  in der Tiefe
  • keine Metastasierung des hochdifferenzierten atypischen lipomtösen Tumors
  • Metastasierungspotential bei Dedifferenzierung

Therapie

Liposarkom

Bearbeitungsstatus ?
  • Exzisionsbiopsie
  • Weite Exzision
  • Radikale Exzision als Kompartment-Resektion bei entdifferenzierten Liposarkomen mit Einbruch in die Muskulatur
  • Strahlentherapie ohne Einfluss auf ÜLR trotz höchster Strahlensensibilität des L. unter den Sarkomen

Komplikationen

Liposarkom

Bearbeitungsstatus ?
  • im Mediastinum und im Retroperitoneum entstehen aufgrund der unvollständigen Resezierbarkeit unbeherrschbare Lokalrezidive mit tödlichem  Verlauf

Zusatzhinweise

Liposarkom

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Liposarkom

Bearbeitungsstatus ?

3. Katenkamp, K., Katenkamp: Weichgewebstgumoren. Dtsch. Ärztebl. 2009; 106(39): 632-636.

3. Wedig, M.: Weichteiltumoren der oberen Extremität. Wehrmed Mschr 1989; 33(11): 508-509.

4. de.wikipedia.org/wiki/Liposarkom Zugriff 8.5.2009

  • (2007) Petres, Rompel - Operative Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Springer
  • (2009) Rassner G - Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2009) Fritsch P - Dermatologie und Venerologie für das Studium - Springer
  • (2007) Altmeyer P - Dermatologische Differenzialdiagnose, Der Weg zur klinischen Diagnose - Springer
  • (2005) Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M - Dermatologie und Venerologie - Springer, Heidelberg
  • (2003) Jung E, Moll I - Dermatologie - Thieme, Duale Reihe

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen