Das med2click-Lexikon

Isotretinoin

Vorsichtsmaßnahmen bei Anwendung von Isotretinoin

bei Frauen:

1. Vorstellung beim Arzt:

negativer Schwangerschaftstest zu Zyklusbeginn,

Blutabnahme und Bestimmung von : Blutbild, Glucose, Tryglyzeride, Cholesterin, GOT, GPT und Krea

2. Vorstellung beim Arzt nach vier Wochen: 

erneut negativer Schwangerschaftstest, erst dann Verordnung von Isotretinoin;

dann alle 28 Tage Vorstellung beim Arzt zum Schwangerschaftstest, nach 1 und 3 Monaten erneut  Blutabnahme

5 Wochen nach Ende der Behandlung erneuter Schwangerschaftstest empfohlen

Die Patientin muss mindestens 1 Monat vor Beginn der Behandlung mindestens eine, vorzugsweise 2 Methoden zur wirksamen Empfängnisverhütung einsetzen und diese während der gesamten Behandlungszeit und mindestens einen Monat nach Absetzen der Therapie fortführen.  

 

Niederlassungscoaching
& Coaching für Praxisinhaber

von

1:1-Coaching für Ärztinnen und Ärzte

Jetzt auf kostenloses Beratungsgespräch bewerben!