Das med2click-Lexikon

HbA1c

HbA1c, auch Hämoglobin A, an dessen N-terminalem Ende D-Glukose angelagert ist.

Der Prozentsatz des HbA1c am Gesamt-Hämoglobin ist ein Maß für den Blutzuckergehalt der letzten 8 Wochen und wird als Therapiekontrolle bei Diabetes mellitus verwendet.

Normwerte des HbA1c liegen bei < 6,5%. Bei erhöhten Glukosewerten kommt es zur vermehrten Bildung von HbA1c; ab 7,5% liegt eine schlechte Stoffwechsellage vor.