Lambliasis

Synonyme: Giardiasis

Definition

Lambliasis

Bearbeitungsstatus ?
  • durch Giardia lamblia verursachte Dünndarminfektion

Ätiologie

Lambliasis

Bearbeitungsstatus ?
  • weltweite Verbreitung
  • schlechte Trinkwasserhygiene

Epidemiologie

Lambliasis

Bearbeitungsstatus ?
  • in Entwicklungsländern: ca. 20-30% der Kinder betroffen
  • häufigste Protozoeninfektion in Industriestaaten ca.: 2-5% der Bevölkerung betroffen
  • besonders in baltischen Ländern
  • St. Petersburg
  • Haustiere mögliche Überträger
  • Giardia-Zysten überleben Chlor

Differentialdiagnosen

Lambliasis

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Lambliasis

Bearbeitungsstatus ?
  • Durchfälle?
  • krampfartige Schmerzen?

Diagnostik

Lambliasis

Bearbeitungsstatus ?
  • mehrere:
  • Stuhluntersuchungen
  • Bürstenproben
  • Biopsien
  • Antigennachweisversuche im Stuhl
  • Nachweis Giardiaspezifischer DNA

Klinik

Lambliasis

Bearbeitungsstatus ?
  • verstärkte afebrilen nichtblutigen Diarrhöen
  • Risikofaktoren:
  • Hypogammaglobulinämie
  • IgA-Defizienz
  • selten:
  • Laktasemangel
  • Malabsorption
  • Sprue 

Therapie

Lambliasis

Bearbeitungsstatus ?

Tinidazol:

  • 30 mg/kg/d (max. 2 g/d)
  • 1-2 Tage
  • keine Zulassung für Kinder < 6 J.

oder:

Metronidazol:

  • 3x 5 mg/kg/d
  • 5-7 Tage

oder:

Nimorazol:

  • 3x 10 mg/kg/d
  • 5-7 Tage

Komplikationen

Lambliasis

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Lambliasis

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Lambliasis

Bearbeitungsstatus ?
  1. Mayatepek E. (2007) - Pädiatrie - Elsevier, Urban & Fischer Verlag
  2. Fuchs, Rothe, Wintergerst, Kieslich, Ruß (2007) - Arneimittel Pädiatrie pocket - Börm Bruckmeier Verlag
  3. Friedrich Carl Sitzmann (2006) - Duale Reihe - Pädiatrie - Taschenbuch-Georg Thieme Verlag
  4. Kiess, Merkenschlager, Pfäffle, Siekmeyer (2008) -Therapie in der Kinder und Jugendmedizin- Elsevier, Urban &Fischer Verlag

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen