Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale

Definition

Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale

Bearbeitungsstatus ?
  • Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale: Gesichtsfeldausfälle aufgrund vielfältiger Ursachen (Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale), welche auch zu einer diskreten Optikusatrophie führen können

Ätiologie

Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale

Bearbeitungsstatus ?

Ursache von Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale:

  • Läsionen des Tracticus opticus sind bei Prozessen des Temporallappen, der Hirnschenkel sowie der hinteren Thalamusanteile möglich
  • Läsionen des Corpus geniculatum laterale bei Prozessen des Thalamus und der Capsula interna möglich
  • auch Aneurysmen der A. communicans posterior kommen in Betracht

Epidemiologie

Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale

Bearbeitungsstatus ?

Zur Epidemiologie von Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale liegen derzeit keine Daten vor.


Differentialdiagnosen

Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale

Bearbeitungsstatus ?

Bei Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • Inspektion
  • homonyme Hemianopsien (Gesichtsfeldausfälle)
  • beidseitige, diskrete Optikusatrophie?
  • ist Hemianopsie komplett oder inkomplett und inkongruent?
  • neurologische Abklärung
  • Prozesse in verschiedenen Hirnregionen als Ursache

Diagnostik

Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung von Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale sind relevant:

  • der typische Gesichtsfeldausfall ist eine gekreuzte homonyme Hemianopsie
  • bei Läsionen am Traktusende oder im Corpus geniculatum laterale ist die Hemianopsie oft komplett, andernfalls inkomplett und inkongruent, da sich die Nervenfasern beider Augen noch nicht vollständig zusammengelagert haben
  • manchmal liegt eine beidseitige, mehr oder weniger diskrete Optikusatrophie vor
  • Diagnose wird aufgrund des ophthalmologischen und neurologischen Bildes sowie des Ergebnisses der Computer- bzw. Kernspintomographie gestellt

Klinik

Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale

Bearbeitungsstatus ?

Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale können eins oder mehrere der folgenden Symptome zeigen:

  • typische Gesichtsfeldausfälle (homonyme Hemianopsien)
  • Hemianopsie oft komplett (Läsionen am Traktusende oder im Coprus geniculatum laterale)
  • andernfalls kommen die Hemianopsien inkomplett und inkongruent vor

Therapie

Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale

Bearbeitungsstatus ?

Die therapeutischen Möglichkeiten bei Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale umfassen folgendes:

  • sie ist ursächlich ausgerichtet
  • Prognose: ungewiss, oft ernst; Gesichtsfeldausfälle bilden sich meist nicht zurück

Komplikationen

Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale

Bearbeitungsstatus ?

Zu den Komplikationen von Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale liegen derzeit keine Daten vor.


Zusatzhinweise

Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine Zusatzhinweise zu Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale vor.


Literaturquellen

Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale

Bearbeitungsstatus ?
  1. M. Sachsenweger - Augenheilkunde - Duale Reihe - Thieme Verlag
  2. G.K. Lang - Augenheilkunde - Thieme Verlag
  • (2008) Grehn F - Augenheilkunde - Springer
  • (2009) Dahlmann C - Crashkurs Augenheilkunde - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Schmidt D - Tipps und Tricks für den Augenarzt, Problemlösungen von A – Z - Springer Verlag
  • (2008) Lang, G.K - Augenheilkunde - Thieme Verlag
  • (2008) Kanski J - Klinische Ophthalmologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Grehn F - Augenheilkunde - Springer Verlag, Berlin
  • (2003) Sachsenweger M - Augenheilkunde - Thieme
  • (2001) Augustin A - Augenheilkunde - Springer

Assoziierte Krankheitsbilder zu Läsionen des Tractus opticus und des Corpus geniculatum laterale

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Augenheilkunde

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen