Kurzdarmsyndrom

Synonyme: Short-Bowel-Syndrom

Definition

Kurzdarmsyndrom

Bearbeitungsstatus ?

Das Kurzdarmsyndrom bezeichnet eine starke Verkürzung des Dünndarms nach ausgedehnten bzw. multiplen Dünndarmresektionen z.B nach:

  • ausgedehnte Mesenterialinfarkte
  • nekrotisierende Enterokolitis
  • Morbus Crohn

Ätiologie

Kurzdarmsyndrom

Bearbeitungsstatus ?
Ursache des Kurzdarmsyndroms:
  • Verminderung der resorptionsfähigen Oberfläche durch Dünndarmresektion

Epidemiologie

Kurzdarmsyndrom

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen momentan keine Daten zur Epidemiologie des Kurzdarmsyndroms vor.


Differentialdiagnosen

Kurzdarmsyndrom

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Kurzdarmsyndrom

Bearbeitungsstatus ?
Wichtige Fragen zur Diagnosestellung eines Kurzdarmsyndroms sind:
  • Morbus Crohn?
  • augedehnte Dünndarmresektionen?

Diagnostik

Kurzdarmsyndrom

Bearbeitungsstatus ?
Relevante Diagnostik zur Abklärung eines Kurzdarmsyndroms:
  • Krankengeschichte
  • CT

Klinik

Kurzdarmsyndrom

Bearbeitungsstatus ?
Symptome eines Kurzdarmsyndroms sind:
  • beschleunigter gastrointestinaler Transit
  • Fettstühle
  • Gewichtsverlust & Unterernährung
  • chologene Diarrhö (durch permanenten Verlust von Gallensäure)
  • Elektrolytverlust
  • Hypergastrinämie

Therapie

Kurzdarmsyndrom

Bearbeitungsstatus ?
Therapie des Kurzdarmsyndroms:
  • antiperistaltische Medikamente (z.B. Loperamid) für längere Passagezeit der Nahrung
  • Dünndarmtransplantation 

Komplikationen

Kurzdarmsyndrom

Bearbeitungsstatus ?
Komplikationen, die bei einem Kurzdarmsyndrom auftreten können sind:
  • keine ausreichende enterale Ernährung bei einer Restlänge von unter 100-80cm mehr möglich
  • vermehrte Gallensteinbildung bei verminderter/fehlender Gallensalzresoption

Zusatzhinweise

Kurzdarmsyndrom

Bearbeitungsstatus ?
Als Zusatzhinweise zum Kurzdarmsyndrom zu beachten sind:
  • 50% des Dünndarm können ohne Folgen für die Resorption entfernt werden

Literaturquellen

Kurzdarmsyndrom

Bearbeitungsstatus ?
  1. Hirner - Chirurgie (2. Auflage) - Thieme
  2. Henne-Bruns, Düring, Kremer - Chirurgie (3. Auflage) - Thieme (MLP, Duale Reihe)
  3. Schumpelick - Kurzlehrbuch Chirurgie (7. Auflage) - Thieme
  4. Siegenthaler - Differnzialdiagnose (19. Auflage) - Thieme
  • (2007) Henne-Bruns D, Düring M, Kremer B - Chirurgie - Thieme, Stuttgart, Duale Reihe
  • (2010) Müller M - Chirurgie für Studium und Praxis - 2010/11,10. Aufl. - Medizinische Verlags- und Informationsdienste
  • (2009) Schiergens T - BASICS Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Bruch H.-P, Trentz O - Chirurgie ,6. Aufl. - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Ackermann R, Bartels M, Bartsch D.K - Berchtold Chirurgie - Elsevier, München
  • (2007) Siewert R - Basiswissen Chirurgie - Springer Verlag, Berlin
  • (2007) Kloeters O, Müller M - Crashkurs Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Siewert J. R - Chirurgie - Springer, Berlin
  • (1999) Koslowski L, Bushe K, Junginger T, Schwemmle K - Die Chirurgie - Schattauer, F.K. Verlag

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen