Konglutinatio glandis

Synonyme: Vorhautverklebung

Definition

Konglutinatio glandis

Bearbeitungsstatus ?

Die Konglutinatio glandis (auch Vorhautverklebung) ist eine physiologische Verklebung der Glans penis mit dem Präputium zum Schutz vor bakteriellen Infektionen. Die Konglutinatio glandis löst sich bis zur Pubertät von allein und ist in der Regel symptomlos.


Ätiologie

Konglutinatio glandis

Bearbeitungsstatus ?

Verklebungen zwischen Vorhaut und Eichel durch Smegma-Einlagerungen sind bis zur frühen Pubertät nicht unphysiologisch. Verengungen und Verklebungen oftmals auch durch ein Frenulum breve bedingt. Brüske Repositionsmanöver im Säuglings- und frühen Kleinkindalter sind deshalb kontraproduktiv.

Komplikationen:


Epidemiologie

Konglutinatio glandis

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Konglutinatio glandis

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Konglutinatio glandis

Bearbeitungsstatus ?
  • Verengung und Verklebungen im Bereich der Vorhaut.
  • Diese kann nicht oder nur unvollständig über die Eichel zurückgestreift werden.
  • Kann im Kindesalter sehr variabel und inkonstant sein.
     

Diagnostik

Konglutinatio glandis

Bearbeitungsstatus ?

Klinische Untersuchung


Klinik

Konglutinatio glandis

Bearbeitungsstatus ?

Kann im Kindesalter sehr variabel und inkonstant sein:
 

  • Die Vorhaut ist so mit der Eichel verklebt, so dass sie nur teilweise zurückgestreift werden kann (=Vorhautverklebung).
  • "Ballonierung“ der Vorhaut beim Wasserlassen.
  • Bis zum Kindergartenalter und schon gar nicht beim Säugling muss die Vorhaut vollständig zurückgestreift werden können.

Therapie

Konglutinatio glandis

Bearbeitungsstatus ?
  • Stumpfe Lyse der Konglutinationen nach strenger Indikationsstellung.
  • Wenn Frenulum breve ursächlich Frenulotomie bzw - plastik.

Komplikationen

Konglutinatio glandis

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Konglutinatio glandis

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Konglutinatio glandis

Bearbeitungsstatus ?
  1. G.H. Willital, R.R. Lehmann, Chirurgie im Kindesalter, Spitta Verlag Balingen, 2000, ISBN 3-932753-57-7

Assoziierte Krankheitsbilder zu Konglutinatio glandis

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen