Komplikationen bei Frakturen

Definition

Komplikationen bei Frakturen

Bearbeitungsstatus ?

Als Komplikationen bei Frakturen bezeichnet man Spät- /Dauerfolgen von Frakturen.

  • durch nicht rechtzeitige oder fachgerechte Behandlung oder gestörte Knochenheilung
  • zB Pseudoarthrosen (= definierter Fehlschlag einer Frakturheilung; heilt spontan nicht mehr)

Voraussetzungen für die Frakturheilung:

  • Ruhigstellung
  • ausreichender Kontakt der Fragmentflächen
  • ausreichende Gefäßfunktion
  • Vitalität und Regenerationspotenz des Kontaktgewebes

Ätiologie

Komplikationen bei Frakturen

Bearbeitungsstatus ?

Folgendes sind mögliche Ursachen von Komplikationen bei Frakturen:

  • traumatisch
  • Spontanfrakturen
  • durch Grunderkrankungen (zB Osteoporose)

Frakturheilung abhängig von:

  • Alter
  • Knochenstruktur
  • Lokalisation
  • Medikamenteneinnahme
  • Operationstechnik
  • Rauchen

Epidemiologie

Komplikationen bei Frakturen

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine epidemiologischen Daten über Komplikationen bei Frakturen vor.


Differentialdiagnosen

Komplikationen bei Frakturen

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Komplikationen bei Frakturen

Bearbeitungsstatus ?

Zu erhebende Informationen bei Komplikationen bei Frakturen sind:

  • Beschwerden?
  • Grunderkrankungen?
  • Traumata?
  • Operationen?
  • Medikamente?
  • Allergien?

Diagnostik

Komplikationen bei Frakturen

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung von Komplikationen bei Frakturen sind relevant:

  • körperliche Untersuchung
  • Funktionsprüfungen
  • Röntgen
  • MRT
  • Sonographie
  • Labor (Infektausschluss)
  • Skelettszinitgraphie

Klinik

Komplikationen bei Frakturen

Bearbeitungsstatus ?

Auftretende Symptome von Komplikationen bei Frakturen sind:

  • Fehlstellung
  • Schmerzen
  • Schwellung, Ödembildung
  • Bewegungseinschränkung

gestörte Frakturheilung durch:

  • lokale Instabilität
  • Unruhe
  • Infektionen
  • Knochendefekte
  • Knochennekrosen
  • Dystrophie des Weichteilgewebes

Therapie

Komplikationen bei Frakturen

Bearbeitungsstatus ?

Die therapeutischen Maßnahmen von Komplikationen bei Frakturen umfassen:

  • Ruhigstellung
  • physikalische Therapie
  • Revitalisierung der Muskulatur
  • operativ: Fixation, Dekortikation, Transplantate, Infektionssanierung
  • ggf medikamentös (Antibiotika..)

Komplikationen

Komplikationen bei Frakturen

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen zur Zeit keine Informationen über Komplikationen bei Komplikationen bei Frakturen vor.


Zusatzhinweise

Komplikationen bei Frakturen

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen zur Zeit keine zusätzlichen Hinweise zu Komplikationen bei Frakturen vor.


Literaturquellen

Komplikationen bei Frakturen

Bearbeitungsstatus ?

Ronald McRae, Max Esser - Praxis der Frakturbehandlung - Elsevier, Urban & Fischer

Wolfgang Miehle - Rheumatologie in Praxis und Klinik - Thieme

Helmut Rössler, Wolfgang Rüther - Orthopädie und Unfallchirurgie - Elsevier, Urban & Fischer

  • (2009) Niethard F, Pfeil J - Orthopädie und Unfallchirurgie - Thieme
  • (2010) Wülker Nikolaus - Taschenlehrbuch Orthopädie und Unfallchirurgie - Thieme
  • (2005) Rössler H, Rüther Wolfgang - Orthopädie und Unfallchirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (1998) Krämer J, Grifka J, Hedtmann A, Krämer R - Orthopädie - Springer
  • (1996) Zippel H - Orthopädie systematisch - Uni Med. Verlag AG
  • (1989) Weber U., Zilch H - Orthopädie mit Repetitorium - Gruyter

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen