Kombinierte Schmelz-Dentin-Fraktur mit Pulpenbeteiligung

Synonyme: Komplizierte Kronenfraktur

Definition

Kombinierte Schmelz-Dentin-Fraktur mit Pulpenbeteiligung

Bearbeitungsstatus ?

Schmelz-Dentin-Fraktur der Krone mit Pulpaeröffnung


Ätiologie

Kombinierte Schmelz-Dentin-Fraktur mit Pulpenbeteiligung

Bearbeitungsstatus ?
  • Trauma

Epidemiologie

Kombinierte Schmelz-Dentin-Fraktur mit Pulpenbeteiligung

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Kombinierte Schmelz-Dentin-Fraktur mit Pulpenbeteiligung

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Kombinierte Schmelz-Dentin-Fraktur mit Pulpenbeteiligung

Bearbeitungsstatus ?
  • Wann ist es passiert?
  • Wie ist es passiert?
  • allg. Beeinträchtigung?
  • Blutung?
  • Schmerzen?

Diagnostik

Kombinierte Schmelz-Dentin-Fraktur mit Pulpenbeteiligung

Bearbeitungsstatus ?
  • Sensibilitätstest
  • Perkussionstest
  • Röntgendiagnostik
  • Probe auf Lockerung

Klinik

Kombinierte Schmelz-Dentin-Fraktur mit Pulpenbeteiligung

Bearbeitungsstatus ?
  • Spontanschmerz
  • Temperatur- und extreme Berührungsempfindlichkeit
  • Blutung aus Dentinwunde

Therapie

Kombinierte Schmelz-Dentin-Fraktur mit Pulpenbeteiligung

Bearbeitungsstatus ?
  • Vitalexstirpation bei permanenten Zähnen mit abgeschlossenem Wurzelwachstum
  • Vitalamputation bei bleibenden Zähnen mit offenem Foramen apicale oder bei Milchzähnen

Komplikationen

Kombinierte Schmelz-Dentin-Fraktur mit Pulpenbeteiligung

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Kombinierte Schmelz-Dentin-Fraktur mit Pulpenbeteiligung

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Kombinierte Schmelz-Dentin-Fraktur mit Pulpenbeteiligung

Bearbeitungsstatus ?
  1. Schwenzer N, Zahnärztliche Chirurgie Band 3; 3-2002/Thieme
  2. Ott R, Vollmer HP, Krug W; Klinik- und Praxisführer Zahnmedizin, 2003/Thieme

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen