Klinische Syndrome mit Beteiligung der Speicheldrüsen

Definition

Klinische Syndrome mit Beteiligung der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?

Die Speichelproduktion und -sekretion wird durch verschiedene Allgemeinerkrankungen und Speicheldrüsenerkrankungen beeinflusst. Zu- oder Abnahme der Speichelsekretion und Veränderungen der Speichelzusammensetzung und Störungen des Sekretabflusses sind möglich.


Ätiologie

Klinische Syndrome mit Beteiligung der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?
  • Sialorrhö= gesteigerte Speichelproduktion (bei Morbus Parkinson, Myasthenia gravis)
  • Tumoren der Speicheldrüsen ("Küttner-Tumor")
  • Ranula (Gl. sublingualis)
  • Sialopenie= Verminderung des Speichels (Ausfall der produzierenden Azinuszellen; häufiges Speichelschlucken; Alteration afferenter und efferenter Neuronen und zentraler Kernareale)

Epidemiologie

Klinische Syndrome mit Beteiligung der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Differentialdiagnosen

Klinische Syndrome mit Beteiligung der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Klinische Syndrome mit Beteiligung der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?
  • Mundtrockenheit?
  • Schmerzen?
  • Schwellung?
  • Rötung?
  • Karies?
  • Schwierigkeiten beim Sprechen und Schlucken?
  • Prothesenhaftung?
  • gestörte Geschmacksempfindung?
  • Erkrankungen wie Diabetes mellitus etc.?

Diagnostik

Klinische Syndrome mit Beteiligung der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?
  • bimanuelle Palpation
  • Sonographie
  • CT
  • MRT
  • Szintigraphie
  • Biopsie
  • Speichelanalyse

Klinik

Klinische Syndrome mit Beteiligung der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?
  • Speichelfluss-Störung: trockene Mundschleimhaut, erhöhte Kariesinzidenz
  • Schmerzen bei Nahrungsaufnahme
  • Rötung, Schwellung
  • Abwesenheit von Schmerzen und lokale Entzündungserscheinung: Tumorwahrscheinlichkeit erhöht

Therapie

Klinische Syndrome mit Beteiligung der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?
  1. Konservativ: speichelfördernde Maßnahmen (saure Drops), reichliche Flüssigkeitszufuhr, antibiotische Therapie bakterieller Entzündungen
  2. Chirurgisch: intraorale Exstirpation der Gl. sublingualis, Submandibulektomie von extraoral, Parotidektomie des N. facialis
  3. Speichelsteintherapie: Lithotripte Steinzertrümmerung

Komplikationen

Klinische Syndrome mit Beteiligung der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?
  1. Läsion des N. lingualis (Gl. sublingualis)
  2. Läsion der Nn. lingualis, R. marginalis, N. facialis (Gl. submandibularis)
  3. Läsion des N. facialis (Gl. parotis)

Zusatzhinweise

Klinische Syndrome mit Beteiligung der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Klinische Syndrome mit Beteiligung der Speicheldrüsen

Bearbeitungsstatus ?
  1. Ott R, Vollmer HP, Krug W, Klink- und Praxisführer Zahnmedizin, 2003/Thieme
  2. Schwenzer N, Spezielle Chirurgie Band 2, 3-2002/Thieme

Assoziierte Krankheitsbilder zu Klinische Syndrome mit Beteiligung der Speicheldrüsen

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen