Klaffende Tube

Synonyme: Tuba aperta, Autophonie, chronisch offene Tube

Definition

Klaffende Tube

Bearbeitungsstatus ?

Bei der sogenannten klaffenden Tube handelt es sich um eine ständig offene Tuba auditiva.


Ätiologie

Klaffende Tube

Bearbeitungsstatus ?

Ursache der klaffenden Tube ist:

  • starker Gewichtsverlust
  • Anatomische Prädisposition
  • Zustand nach z.B. Tonsillektomie, Adenotomie

Epidemiologie

Klaffende Tube

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine epidemioogischen Daten zur klaffenden Tube vor.


Differentialdiagnosen

Klaffende Tube

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Klaffende Tube

Bearbeitungsstatus ?

Hinweisend auf eine klaffende Tube können sein:

  • Autophonie? ( = unangenehmes Hören der eigenen Stimme)
  • Pulssynchrones Klopfen?
  • (subjektive) Hörstörungen?
  • unangenehmes Gefühl im Ohr?

Diagnostik

Klaffende Tube

Bearbeitungsstatus ?

Zur Diagnostik der klaffenden Tube ist relevant:

  • Anamnese
  • Tonaudiometrie: normal
  • Tympanogramm: Atemabhängige Impedanzkurve
  • Otoskopischer Befund: normal, eventuel ist Atemverschieblichkeit des Trommelfells sichtbar
  • Besserung der Symtome im Liegen oder beim Stauen der Vv. jugularis (Erhöhter Gewebsdruck).

Bemerkung: Oft wird die klaffende Tube als Tubenventilationsstörung fehlgedeutet.


Klinik

Klaffende Tube

Bearbeitungsstatus ?

Die klaffende Tube ist harmlos, kann aber subjektiv sehr unangenehm sein.


Therapie

Klaffende Tube

Bearbeitungsstatus ?

Therapievorschläge bei der kalffenden Tube sind:

  • Eventuell genügt eine Aufklärung des Patienten über Harmlosigkeit des Krankheitsbildes.
  • Ansonsten kann konservativ vermehrte Flüssigkeitszufuhr zur Erhöhung des Venen- und Gewebsdruckes helfen.

Bei anhaltenden, subjektiv sehr unangenehmen Symptomen:

  • zunächst Paukendrainage
  • keine Besserung: Verengung des Tubeneinganges durch Kollageninjektion (cave:  chronische Tubenbelüftungsstörung)

Komplikationen

Klaffende Tube

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine Hinweise auf mögliche Komplikationen der klaffenden Tube vor.


Zusatzhinweise

Klaffende Tube

Bearbeitungsstatus ?

Es gibt derzeit keine Zusatzhinweise zur klaffenden Tube.


Literaturquellen

Klaffende Tube

Bearbeitungsstatus ?
  1. Boenninghaus/Lenarz: HNO. 13. Auflage. Springer Medizin Verlag, Heidelberg
  2. Probst/Grevers/Iro: Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. 3. Auflage. Georg Thieme Verlag, Stuttgart
  • (2008) Zener H - Praktische Therapie von HNO Krankheiten, Operationsprinzipien, konservative Therapie, Chemo- und Radiochemotherapie, Arzneimittel- und physikalische Therapie,Rehabilitation - Schattauer Verlag
  • (2007) Boenninghaus H, Lenarz T - Hals-Nasen-Ohren Heilkinde - Springer Verlag
  • (2003) Werner, Lippert - HNO-Heilkunde, Farbatlas zur Befunderhebung, Differenzialdiagnostik und Therapie - Schattauer
  • (2001) Westhofen M - Hals-Nasen-Ohrenheilkunde systematisch - UNI-MED Verlag AG
  • (1990) Ganz Herausgegeben - Lehrbuch Hals-Nasen-Ohren Heilkunde - Walter De Gruyter

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen