Katzenkratzkrankheit

Synonyme: Felinose, benigne Inokulationslymphoretikulose

Definition

Katzenkratzkrankheit

Bearbeitungsstatus ?
  • Meistens durch Bartonella henselae ausgelöste Krankheit

Ätiologie

Katzenkratzkrankheit

Bearbeitungsstatus ?
  • 95 % der Fälle Bartonella henselae
  • 5 % der Fälle Afipia felis
  • Übertragung von Katze auf Mensch

Epidemiologie

Katzenkratzkrankheit

Bearbeitungsstatus ?
  • Vorwiegend Kinder und Jugendliche
  • Keine Übertragung von Mensch zu Mensch möglich

Differentialdiagnosen

Katzenkratzkrankheit

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Katzenkratzkrankheit

Bearbeitungsstatus ?
  • Seit wann?
  • Vorheriges Kratzen?
  • Katzenkontakt?
  • Mikroläsionen der Haut?

Diagnostik

Katzenkratzkrankheit

Bearbeitungsstatus ?
  • Diagnosesicherung in der Regel klinisch möglich
  • PCR-Nachweis möglich

Klinik

Katzenkratzkrankheit

Bearbeitungsstatus ?
  • Inkubationszeit von 10 Tagen
  • Papel mit Lymphadenopathie
  • Allgemeinsymptome
  • Exantheme

Therapie

Katzenkratzkrankheit

Bearbeitungsstatus ?
  • Erythromycin 2 x 1 g i.v. 3 Wochen lang
  • Dann Umstellung auf oral
  • Lokal Desinfektion mit Polyvinylpyrrolidon-Lsg.

Komplikationen

Katzenkratzkrankheit

Bearbeitungsstatus ?
  • Enzephalitis
  • Fazialisparese
  • Arthritis
  • Splenomegalie
  • Befall immunsupprimierter Pat.

Zusatzhinweise

Katzenkratzkrankheit

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Katzenkratzkrankheit

Bearbeitungsstatus ?
  1. Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M (2005) – Dermatologie und Venerologie – Springer, Heidelberg
  2. Ruß A - Arzneimittel-Pocket 2008 - Börm Bruckmeier, Grünwald
  • (2007) Petres, Rompel - Operative Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Springer
  • (2009) Rassner G - Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2009) Fritsch P - Dermatologie und Venerologie für das Studium - Springer
  • (2007) Altmeyer P - Dermatologische Differenzialdiagnose, Der Weg zur klinischen Diagnose - Springer
  • (2005) Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M - Dermatologie und Venerologie - Springer, Heidelberg
  • (2003) Jung E, Moll I - Dermatologie - Thieme, Duale Reihe

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen