Jodmangelstruma

Synonyme: Euthyreote Struma

Definition

Jodmangelstruma

Bearbeitungsstatus ?

Die Jodmangelstruma ist eine Schilddrüsenvergrößerung durch chronischen Jodmangel


Ätiologie

Jodmangelstruma

Bearbeitungsstatus ?
Ursachen der Jodmangelstruma sind:
  • endemisch
  • genetischer Defekt, der durch Jodmangel manifestiert wird
  • sporadisch(Schwangerschaft, Pubertät)

Epidemiologie

Jodmangelstruma

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen momentan keine Daten zur Epidemiologie der Jodmngelstruma vor.


Differentialdiagnosen

Jodmangelstruma

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Jodmangelstruma

Bearbeitungsstatus ?
Wichtige Informationen zur Diagnosestellung einer Jodmangelstruma sind:
  • Schluckbeschwerden
  • Druckgefühl am Hals
  • Heiserkeit
  • Atembeschwerden

Diagnostik

Jodmangelstruma

Bearbeitungsstatus ?
Diagnostik der Jodmangelstruma:
  • Inspektion
  • Palpation ( Größe, Konsistenz, Schluckverschieblichkeit, Schmerz)
  • Sonographie
  • TSH basal, normaler Wert bei Euthyreose!
  • Szintigraphie
  • Feinnadelpunktion

Klinik

Jodmangelstruma

Bearbeitungsstatus ?
Symptome der Jodmangelstruma sind:
  • meist asymptomatisch
  • Dysphagie
  • Stridor
  • Nervus recurrens-Läsionen
  • Halsvenenstauung
  • Tracheomalazie

Therapie

Jodmangelstruma

Bearbeitungsstatus ?
Therapie der Jodmangelstruma:
  • Jodid-Substitution, Erwachsene:180-200µg/d ; Kinder: 100µg/d über mind 6 Monate
  • evtl. zusätzlich L-Thyroxin bei knotiger Veränderung, einschleichende Dosierung von 50µg/d auf 100µg/d
  • Regelmäßige Kontrollen
  • Operative Verkleinerung bei mechanischen oder kosmetischen Problemen, cave: N. recurrens-Parese >> Neuromonitoring!!
  • Radiojodtherapie bei hohem OP-Risiko oder multifokaler Schilddrüsenautonomie

Komplikationen

Jodmangelstruma

Bearbeitungsstatus ?
Als Komplikationen einer Jodmangelstruma können auftreten:
  • Tracheaverdrängung
  • Entwicklung von einer Schilddrüsenautonomie
  • Entwicklung von kalten Knoten

Zusatzhinweise

Jodmangelstruma

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen keine Zusatzhinweise zur Jodmangelstruma vor.


Literaturquellen

Jodmangelstruma

Bearbeitungsstatus ?
  • Herold, 2009 - Innere Medizin
  • Duale Reihe, 2009 - Innere Medizin
  • (2007) Henne-Bruns D, Düring M, Kremer B - Chirurgie - Thieme, Stuttgart, Duale Reihe
  • (2010) Müller M - Chirurgie für Studium und Praxis - 2010/11,10. Aufl. - Medizinische Verlags- und Informationsdienste
  • (2009) Schiergens T - BASICS Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Bruch H.-P, Trentz O - Chirurgie ,6. Aufl. - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2008) Berchtold R, Ackermann R, Bartels M, Bartsch D.K - Berchtold Chirurgie - Elsevier, München
  • (2007) Siewert R - Basiswissen Chirurgie - Springer Verlag, Berlin
  • (2007) Kloeters O, Müller M - Crashkurs Chirurgie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Siewert J. R - Chirurgie - Springer, Berlin
  • (1999) Koslowski L, Bushe K, Junginger T, Schwemmle K - Die Chirurgie - Schattauer, F.K. Verlag

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen