Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Wasser- und Elektrolythaushalt)

Hyponatriämie

Eine Hyponatriämie liegt bei Erwachsenen ab einem Serum-Natrium < 135mmol/l vor. → Zum Krankheitsbild Hyponatriämie

Hypokaliämie

Eine Hypokaliämie liegt bei einem Plasmakalium < 3,5mmol/l vor. → Zum Krankheitsbild Hypokaliämie

Metabolische Alkalose

Metabolische Alkalose [1;2] Sie ist definiert durch einen pH-Wert-Anstieg im arteriellen Blut infolge metabolisch bedingter Akkumulation von Basen(äquivalenten) oder Säureverlust, z.B. durch Erbrechen. bedrohlich kann eine metabolische Alkalose bei einem pH-Wert > 7,55 werden → Zum Krankheitsbild Metabolische Alkalose

Hypomagnesiämie

Hypomagnesiämie [1] liegt vor bei einer Magnesium-Serumkonzentration von < 0,75 mmol/l  → Zum Krankheitsbild Hypomagnesiämie

Hypokalzämie

Hypokalzämie [1;2] Verminderung des Gesamtkalziums im Serum < 2,2mmol/l bzw. des ionisierten Kalziums < 0,8 mmol/l bzw. abhängig von den Referenzwerten des Labors. Häufiger Grund: Hypoparathyreoidismus → Zum Krankheitsbild Hypokalzämie