Untergeordnete Krankheitsgruppen

 

Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Familiäre Hypercholesterinämie)

Familiäre Hypercholesterinämie

Die familiäre Hypercholesterinämie (eine primäre Hypercholesterinämie) ist eine erblich bedingte Fettstoffwechselstörung. Dabei ist der Blutcholesterinspiegel pathologisch erhöht und der Anteil an LDL-Cholesterin überwiegt auf Grund defekter LDL-Rezeptoren. → Zum Krankheitsbild Familiäre Hypercholesterinämie

Polygene Hypercholesterinämie

Die polygene Hypercholesterinämie (sekundäre Hypercholesterinämie) ist eine Fettstoffwechselstörung. Dabei ist die Erhöhung des Blutcholesterinspiegels durch Veränderung von mehreren Genen bedingt. Exogene Faktoren können auch eine Rolle spielen. → Zum Krankheitsbild Polygene Hypercholesterinämie