Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Asthma bronchiale)

Asthma bronchiale Grad IV

Asthma bronchiale Grad IV oder schweres persistierendes Asthma liegt vor, wenn die Symptome tagsüber und auch nachts sehr häufig auftreten. Die Lungenfunktion ist stark eingeschränkt. [1] → Zum Krankheitsbild Asthma bronchiale Grad IV

Asthma bronchiale Grad I

Asthma bronchiale Grad I, auch leichtes, intermittierendes Asthma, ist die leichteste Form des Asthma. Krankheitsbedingte Symptome treten einmal die Woche oder seltener auf und die Lungenfunktion ist geringfügig eingeschränkt (FEV1 oder PEF ≤ 60% vom Soll- oder Bestwert, PEF-Variabilität  > 30%) [1] → Zum Krankheitsbild Asthma bronchiale Grad I

Asthma bronchiale Grad II

Asthma bronchiale Grad II oder leichtes, persistierendes Asthma ist einzustufen, wenn die Symptome nicht häufiger als einmal am Tag und auch nachts auftreten. Die Lungenfunktion ist nur geringfügig eingeschränkt (FEV > 80%). → Zum Krankheitsbild Asthma bronchiale Grad II

Asthma bronchiale Grad III

Asthma bronchiale Grad III oder mittelgradig persistierendes Asthma ist einzustufen, wenn Symptome täglich und auch ca. einmal die Woche nachts auftreten. Die Lungenfunktion ist eingeschränkt (FEV1 60-80%). [1] → Zum Krankheitsbild Asthma bronchiale Grad III