Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Non-Hodgkin-Lymphom der T-Zell-Reihe)

Extranodales NK/T-Zell Lymphom vom nasalen Typ

Das extranodales NK/T-Zell Lymphom vom nasalen Typ ist ein Non-Hodgkin Lymphom, bestehend aus mittelgroßen Zellen und rundlichen Kernen.[1] → Zum Krankheitsbild Extranodales NK/T-Zell Lymphom vom nasalen Typ

Vorläufer-T-lymphoblastisches Lymphom

Das Vorläufer-T-lymphoblastisches Lymphom ist ein maligner Tumor der Non-Hodgkin-Lymphom Reihe. → Zum Krankheitsbild Vorläufer-T-lymphoblastisches Lymphom

Sezary-Syndrom

Das Sezary - Syndrom ist ein kutanes niedrig malignes T-Zell-Lymphom, mit diffuser Erythrodermie und Ausschwemmung von Sezary-Zellen ins periphere Blut → Zum Krankheitsbild Sezary-Syndrom

Kutane T-ZeII-Lymphome

maligne klonale Neoplasien, die von T-Lymphozyten des lymphatischen Gewebe ausgehen Klassifikation: Vorläufer-T-Zell-Neoplasie T-lymphoblastisches Lymphom/Leukämie Periphere T-Zell-Lymphome T-CLL Mycosis fungoides Sézary- Syndrom Pagetoide Retikulose pleomorphes klein,- mittel,- großzelliges Lymphom T- immunoblastisch → Zum Krankheitsbild Kutane T-ZeII-Lymphome

Mycosis fungoides

Die Mycosis fungoides ist ein chronisch verlaufendes, niedrig malignes peripheres T-Zell-Lymphom mit primär kutaner Manifestation, welches im fortgeschrittenen Stadium mit einem Befall von Lymphknoten und inneren Organen einhergeht. → Zum Krankheitsbild Mycosis fungoides