Untergeordnete Krankheitsgruppen

 
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Siderosen)

Anämien mit Eisenüberladung

Anämie mit Eisenüberlastung zeigen Sideroblasten im Knochenmark. → Zum Krankheitsbild Anämien mit Eisenüberladung

Neonatale Hämochromatose

Bei der neonatalen Hämochromatose kommt es zu vermehrter Eisenablagerung mit Gewebeschäden, vor allem in der Leber. Bereits intrauterin entwickelt sich eine Leberzirrhose. → Zum Krankheitsbild Neonatale Hämochromatose

Klassische adulte Hämochromatose

Die klassische adulte Hämochromatose ist eine Eisenspeicherkrankheit, bei der die intestinale Eisenresorption und Eisenspeicherung unabhängig vom körperlichen Bedarf erfolgt → Zum Krankheitsbild Klassische adulte Hämochromatose

Juvenile Hämochromatose

Die juvenile Hämochromatose ist eine seltene Form der Hämochromatose. Die Eisenspeicherkrankheit, manifestiert sich vor dem 30. Lebensjahr und hat meist einen schwereren Verlauf. → Zum Krankheitsbild Juvenile Hämochromatose