Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Virusinduzierte chronische Hepatitis)

Chronische Hepatitis B

Hepatitis B ist eine Leberentzündung, verursacht durch eine Infektion mit dem Hepatitis-B-Virus (DNA-Virus aus der Familie der Hepadna-Viren) und wird als chronisch bezeichnet, wenn sie länger als 6 Monate persistiert. → Zum Krankheitsbild Chronische Hepatitis B

Chronische Hepatitis B + D

Hepatitis B ist eine Leberentzündung, verursacht durch eine Infektion mit dem Hepatitis-B-Virus (DNA-Virus aus der Familie der Hepadna-Viren). Das Hepatitis D Virus ist ein inkomplettes RNA-Virus und brauch als Helfer das HBV. Die Superinfektion eines HBV-Trägers mit dem HDV führt zu 90% zur chronischen Hepatitis B+D. Die Simultaninfektion von HBV und HDV führt in ca.10% zur chronischen Hepatitis B+D. → Zum Krankheitsbild Chronische Hepatitis B + D

Chronische Hepatitis C

Eine Hepatitis C  wird nach 6 Monaten mit im Verlauf dauerhafter Einschränkung der Leberfunktion chronische Hepatitis C genannt. → Zum Krankheitsbild Chronische Hepatitis C