Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Arterielle Verschlusskrankheit viszeraler Gefäße)

Stadium IV der arteriellen Verschlusskrankheit viszeraler Gefäße

Die arterielle Verschlusskrankheit viszeraler Gefäße ist die Manifestation einer arteriellen Erkrankung im Bereich des Magen-Darm-Traktes, die auf einer Stenose oder Okklusion der Arterien beruht. Sie wird in 4 Stadien eingeteilt. → Zum Krankheitsbild Stadium IV der arteriellen Verschlusskrankheit viszeraler Gefäße

Stadium I der arteriellen Verschlusskrankheit viszeraler Gefäße

Die arterielle Verschlusskrankheit viszeraler Gefäße ist die Manifestation einer arteriellen Erkrankung im Bereich des Magen-Darm-Traktes, die auf einer Stenose oder Okklusion der Arterien beruht. Sie wird in 4 Stadien eingeteilt. → Zum Krankheitsbild Stadium I der arteriellen Verschlusskrankheit viszeraler Gefäße

Stadium II der arteriellen Verschlusskrankheit viszeraler Gefäße

Die arterielle Verschlusskrankheit viszeraler Gefäße ist die Manifestation einer arteriellen Erkrankung im Bereich des Magen-Darm-Traktes, die auf einer Stenose oder Okklusion der Arterien beruht. Sie wird in 4 Stadien eingeteilt. → Zum Krankheitsbild Stadium II der arteriellen Verschlusskrankheit viszeraler Gefäße

Stadium III der arteriellen Verschlusskrankheit viszeraler Gefäße

Die arterielle Verschlusskrankheit viszeraler Gefäße ist die Manifestation einer arteriellen Erkrankung im Bereich des Magen-Darm-Traktes, die auf einer Stenose oder Okklusion der Arterien beruht. Sie wird in 4 Stadien eingeteilt. → Zum Krankheitsbild Stadium III der arteriellen Verschlusskrankheit viszeraler Gefäße