Untergeordnete Krankheitsgruppen

 

Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Thrombophlebitis (Varikophlebitis, Thrombophlebitis superficialis, oberflächliche Thrombophlebitis, Venenentzündung)
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Erkrankungen der venösen Gefäße)

Phlegmasia coerulia dolens

Die Phlegmasia coerulia dolens beschreibt den perakuten Verschluß aller Venen einer Extremität mit sekundärer Kompression der arteriellen Zirkulation durch Ödembildung → Zum Krankheitsbild Phlegmasia coerulia dolens

Varikosis Stadium I nach Marshall

Bei der Varikosis im Stadium I nach Marschall handelt es sich um eine Erkrankung des oberflächlichen epi- und transfaszialen Venensystems, bei der es zu einer knotigen Schlängelung der Gefäße kommt. Dieses Stadium verläuft ohne Beschwerden. → Zum Krankheitsbild Varikosis Stadium I nach Marshall

Tiefe Venenthrombose

Blutgerinnselbildung in den tiefen Venen → Zum Krankheitsbild Tiefe Venenthrombose

Chronisch-venöse Insuffizienz Stadium I nach Widmer

Die chronisch venöse Insuffizienz (CVI) ist eine Zirkulationsstörung im venösen Gefäßsystem, die sich in Form eines venösen Hochdrucks manifestiert. In der Folge kommt es zu Venen- und Hautveränderungen. Das Stadium I ist durch Ödeme, Corona phlebectatica und Kölbchenvenen gekennzeichnet. → Zum Krankheitsbild Chronisch-venöse Insuffizienz Stadium I nach Widmer

Varikosis Stadium II nach Marshall

Bei der Varikosis im Stadium II nach Marschall handelt es sich um eine Erkrankung des oberflächlichen epi- und transfaszialen Venensystems, bei der es zu einer knotigen Schlängelung der Gefäße kommt. In diesem Stadium kann es zu Stauungsgefühlen, Krämpfen und Parästhesien kommen. → Zum Krankheitsbild Varikosis Stadium II nach Marshall