Impfung gegen Tuberkulose

Synonyme: Tuberkuloseimpfung

Definition

Impfung gegen Tuberkulose

Bearbeitungsstatus ?
  • Die Impfung gegen Tuberkulose ist eine aktive Immunisierung mit abgeschwächtem Lebendimpfstoff
  • BCG Impfung

Ätiologie

Impfung gegen Tuberkulose

Bearbeitungsstatus ?

Erreger: per Tröpfcheninfektion

  1. Mycobacterium tuberculosis
  2. M. bovis
  3. M. africanum
  4. M. microti

Epidemiologie

Impfung gegen Tuberkulose

Bearbeitungsstatus ?
  • Schutz nach Impfung gegen Tuberkulose ca für 5 - 15 Jahre
  • Impferfolg = nicht Infektionsvermeidung, sondern Fehlen von tuberkulöser Meningitis oder Miliartuberkulose

Differentialdiagnosen

Impfung gegen Tuberkulose

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Impfung gegen Tuberkulose

Bearbeitungsstatus ?

Bei der Impfung gegen Tuberkulose ist folgende Information von Bedeutung:

  • gesund?

Diagnostik

Impfung gegen Tuberkulose

Bearbeitungsstatus ?

Bei der Impfung gegen Tuberkulose muß keine über die Anamnese hinausführende Diagnostik betrieben werden.


Klinik

Impfung gegen Tuberkulose

Bearbeitungsstatus ?

entfällt


Therapie

Impfung gegen Tuberkulose

Bearbeitungsstatus ?

DieImpfung gegen Tuberkulose ist nicht Teil der aktuellen STIKO Empfehlungen!


Komplikationen

Impfung gegen Tuberkulose

Bearbeitungsstatus ?

Bei der Impfung gegen Tuberkulose kommen folgende Nebenwirkungen vor:

  • Gewebsreaktion an Injektionsstelle
  • Lymphknotenabzesse
  • Osteomyelitiden
  • Septikämien
  • BCG - Meningitis

Zusatzhinweise

Impfung gegen Tuberkulose

Bearbeitungsstatus ?
  • Die Schutz nach Impfung gegen Tuberkulose ist unzuverlässig
  • Tuberkulintest nach Impfung falsch positiv und somit ohne Aussage
  • viele Impfreaktionen

Literaturquellen

Impfung gegen Tuberkulose

Bearbeitungsstatus ?

Groß - Medizinische Mikrobiologie und Infektiologie - Thieme

RKI - Impfungen A - Z - Empfehlungen der STIKO

F. Kaestner, J.Warzok, C. Zechmann - Innere Medizin - Urban & Fischer

  • (2006) Weylandt K, Klinggräff P - DD Innere Kurzlehrbuch der Inneren Medizin und differentialdiagnostisches Kompendium - Lehmanns Media
  • (2009) Thieme Verlag - Innere Medizin - Duale Reihe - Thieme
  • (2009) Herold G - Innere Medizin 2010 - Herold, Köln
  • (2008) Renz-Polster H, Krautzig S - Basislehrbuch Innere Medizin - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2007) Piper W - Innere Medizin - Springer

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen