Hypomelanosis guttata idiopathica

Synonyme: Leucoderma lenticulare disseminatum, idiopathische fleckförmige Hypomelanose

Definition

Hypomelanosis guttata idiopathica

Bearbeitungsstatus ?
  • erworbene Hypopigmentierung
  • disseminierte, kleinfleckige Depigmentierungen

Ätiologie

Hypomelanosis guttata idiopathica

Bearbeitungsstatus ?
  • unklar
  • vermutlich verursacht durch chronische UV-Exposition

Epidemiologie

Hypomelanosis guttata idiopathica

Bearbeitungsstatus ?
  • betroffen sind meistens Patienten im mittleren und höheren Lebensalter

Differentialdiagnosen

Hypomelanosis guttata idiopathica

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Hypomelanosis guttata idiopathica

Bearbeitungsstatus ?
  • Wann ist die Hauterkrankung erschienen?
  • Was für Beschwerden?
  • chronische UV-Exposition?
  • vorliegende Infektionen?
  • Lokalisation? 
  • Hat sich der Befund ausgebreitet? Wenn ja, wohin?
  • Allergien?
  • Frühere Hauterkraknungen? Vorherige Erkrankungen? Erkrankungen bei Angehörigen?
  • Medikamenteneinnahme? Selbstmedikation? bisherigeTherapie? Mit welchem Erfolg?


Diagnostik

Hypomelanosis guttata idiopathica

Bearbeitungsstatus ?
  • Anamnese
  • klinisches Bild
  • Histopathologie:

Stratum basale: Verminderung der Melaningranula


Klinik

Hypomelanosis guttata idiopathica

Bearbeitungsstatus ?
  • Prödilektionsstellen: Streckseiten der Unterschenkel und Arme
  • multiple, kleinfleckige, z. T. follikuläre, symptomlose, leicht eingesunkene  Hypopigmentierungen; ihre Oberfläche erscheint pergamentartig atrophisch

Therapie

Hypomelanosis guttata idiopathica

Bearbeitungsstatus ?
  • symptomatisch pflegend
  • konsequenter Lichtschutz (z. B. Anthelios L)
  • Kausale Therapie nicht möglich

Komplikationen

Hypomelanosis guttata idiopathica

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Zusatzhinweise

Hypomelanosis guttata idiopathica

Bearbeitungsstatus ?

Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt.


Literaturquellen

Hypomelanosis guttata idiopathica

Bearbeitungsstatus ?
  • Ingrid Moll (2005), Duale Reihe, Dermatologie, Thieme Verlag, 6. Auflage
  • Peter Altmeyer, Martina Bacharach-Buhles (2002), Springer Enzyklopädie, Dermatologie, Allergologie, Umweltmedizin, Springer Verlag
  • Klaus Hoffmann, Peter Altmeyer (2007), Ästhetische und plastische Operationen: In der Dermatologie,  W3l GmbH Verlag
  • (2007) Petres, Rompel - Operative Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Springer
  • (2009) Rassner G - Dermatologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer Verlag, Elsevier
  • (2009) Fritsch P - Dermatologie und Venerologie für das Studium - Springer
  • (2007) Altmeyer P - Dermatologische Differenzialdiagnose, Der Weg zur klinischen Diagnose - Springer
  • (2005) Braun-Falco O, Plewig G, Wolff HH, Burgdorf WHC, Landthaler M - Dermatologie und Venerologie - Springer, Heidelberg
  • (2003) Jung E, Moll I - Dermatologie - Thieme, Duale Reihe

Assoziierte Krankheitsbilder zu Hypomelanosis guttata idiopathica

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen