Hypertonus und Arteriosklerose

Synonyme: Fundus hypertonicus, Fundus arterioscleroticus, hypertensive retinopathy, sclerotic changes, hypertensive Retinopathie

Definition

Hypertonus und Arteriosklerose

Bearbeitungsstatus ?

Die arterielle Veränderungen bei Hypertonie beruhen primär auf einem Vasospasmus und bei Arteriosklerose auf einer Verdickung der Arteriolenwand, die zu Obliterationen der Kapillaren oder zu intraretinalen Blutungen führen können.


Ätiologie

Hypertonus und Arteriosklerose

Bearbeitungsstatus ?

Pathogenese von Hypertonus und Arteriosklerose:

  • bei Bluthochdruck kann es zum Zusammenbruch der Blut-Netzhaut-Schranke oder zur Obliteration von Kapillaren kommen
  • Folge = intraretinale Blutungen, Cotton-wool-Herde und Netzhautödem oder Papillenschwellung (die auch im Rahmen einer Eklampsie auftreten)

Epidemiologie

Hypertonus und Arteriosklerose

Bearbeitungsstatus ?

Epidemiologische Daten zu Hypertonus und Arteriosklerose:

  • klinisch spielt vor allem die arterielle Hypertonie eine wichtige Rolle
  • Gefäßveränderungen aufgrund arterieller Hypertonie sind die häufigste Ursache retinaler Venenverschlüsse

Differentialdiagnosen

Hypertonus und Arteriosklerose

Bearbeitungsstatus ?

Anamnese

Hypertonus und Arteriosklerose

Bearbeitungsstatus ?

Bei Hypertonus und Arteriosklerose sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • Kopfschmerzen?
  • Augenschmerzen?
  • Sehschwäche?
  • bekannter Hypertonus?
  • Rauchen?
  • bekannte Vorerkrankungen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall?

Diagnostik

Hypertonus und Arteriosklerose

Bearbeitungsstatus ?

Zur diagnostischen Abklärung von Hypertonus und Arteriosklerose sind relevant:

  • Fundusveränderung wird durch Ophthalmoskopie, möglichst in Mydriasis diagnostiziert
  • Veränderungen der Netzhautgefäße findet man häufig Aderhautinfarkte bei akutem Blutdruckanstieg selten (Elschnig-Flecken-umschriebene Atrophie und Proliferationen des Pigmentepithels im Infarktbereich)

1. Stadien der hypertensiven Gefäßveränderungen:

  • Stadium I → Verengung und Tortuositas der Arteriolen
  • Stadium II → starke Gefäßverengung und Gunn-Kreuzungszeichen
  • Stadium III → Blutungen, harte Exsudate, Sternfigur der Makula, Cotton-wool-Herde, Netzhautödem
  • Stadium IV → Papillenödem, Optikusatrophie

2. Stadien der arteriosklerotischen Gefäßveränderungen:

  • Stadium I → Verbreiterung der Arteriolenreflexe
  • Stadium II→ Kreuzungszeichen
  • Stadium III → Kupferdrahtarterien
  • Stadium IV → Silberdrahtarterien

Klinik

Hypertonus und Arteriosklerose

Bearbeitungsstatus ?

Hypertonus und Arteriosklerose können eine oder mehrere der folgenden Symptome zeigen:

  • Patienten mit Hypertonie
  • häufig Kopf- oder Augenschmerzen
  • zur Sehstörung und Visusverschlechterung kommt es bei hypertonischen Gefäßveränderungen erst im Stadium III oder IV
  • die Arteriosklerose bleibt bzgl. der Augen asymtomatisch

Therapie

Hypertonus und Arteriosklerose

Bearbeitungsstatus ?

Die therapeutischen Möglichkeiten bei Hypertonus und Arteriosklerose umfassen folgendes:

  • Therapie der Grunderkrankung
  • Blutdruck sollte unter 140/85 mmHg abgesenkt werden
  • bei arteriosklerotisch bedingten Fundusveränderungen ist keine Therapie möglich
  • regelmäßige Kontrollen des Blutdruckes und ophthalmoskopische Untersuchung des Fundus nötig

Komplikationen

Hypertonus und Arteriosklerose

Bearbeitungsstatus ?

Mögliche Komplikationen hervorgerufen durch Hypertonus und Arteriosklerose:

  • arterielle und venöse Gefäßverschlüsse
  • Ausbildung von Makroaneurysmen
  • Glaskörperblutungen
  • bleibende, manchmal massive Visusreduktion (bei Papillenödem nachfolgende Optikusatrophie)

Zusatzhinweise

Hypertonus und Arteriosklerose

Bearbeitungsstatus ?

Es liegen derzeit keine Zusatzhinweise zu Hypertonus und Arteriosklerose vor.


Literaturquellen

Hypertonus und Arteriosklerose

Bearbeitungsstatus ?
  1. (2008) G.K. Lang - Augenheilkunde - Thieme Verlag
  2. (2003) M. Sachsenweger - Augenheilkunde - Duale Reihe - Thieme Verlag
  3. (2008) Grehn F - Augenheilkunde - Springer
  4. (2009) Dahlmann C - Crashkurs Augenheilkunde - Urban & Fischer, Elsevier
  5. (2008) Schmidt D - Tipps und Tricks für den Augenarzt, Problemlösungen von A – Z - Springer Verlag
  6. (2008) Lang, G.K - Augenheilkunde - Thieme Verlag
  7. (2008) Kanski J - Klinische Ophthalmologie, Lehrbuch und Atlas - Urban & Fischer, Elsevier
  8. (2008) Grehn F - Augenheilkunde - Springer Verlag,Berlin
  9. (2003) Sachsenweger M - Augenheilkunde - Thieme
  10. (2001) Augustin A - Augenheilkunde - Springer

Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Augenheilkunde

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen