Hyperthermie (Komplikation im Aufwachraum)

Definition

Hyperthermie (Komplikation im Aufwachraum)

Bearbeitungsstatus ?

Die Hyperthermie besteht bei einer Körperkerntemperatur über 38,5°C.


Ätiologie

Hyperthermie (Komplikation im Aufwachraum)

Bearbeitungsstatus ?

Zu den Ursachen einer Hyperthermie gehören:

  • Übermäßige externe Erhitzung (passive Hyperthermie) durch Wärmedecken, Wärmestau durch luftdichte Abdeckung mit OP-Tüchern oder Flüssigkeitsmangel (v.a. bei Kindern)
  • Bakteriämie, Sepsis, SIRS, anaphylaktische Reaktionen, Transfusionsreaktion, zentrale Regulationsstörungen, Maligne Hyperthermie, zentral-anticholinerges Syndrom
  • Atropinüberdosierung (bei Kleinkindern)

Epidemiologie

Hyperthermie (Komplikation im Aufwachraum)

Bearbeitungsstatus ?

Zur Epidemiologie der Hyperthermie sind derzeit keine Daten verfügbar.


Differentialdiagnosen

Hyperthermie (Komplikation im Aufwachraum)

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Hyperthermie (Komplikation im Aufwachraum)

Bearbeitungsstatus ?

Für die Anamnese beim Verdacht auf eine Hyperthermie sind folgende Informationen von Bedeutung:

  • vorbestehende Infektionen
  • Allergien
  • Vorfälle aus früheren Operationen

Diagnostik

Hyperthermie (Komplikation im Aufwachraum)

Bearbeitungsstatus ?

 Zu den diagnostischen Maßnahmen beim Verdacht auf eine Hyperthermie gehören:

  • Messung der Körperkerntemperatur ösophageal, tympanal, vesikal

Klinik

Hyperthermie (Komplikation im Aufwachraum)

Bearbeitungsstatus ?

Zu den klinischen Symptomen einer Hyperthermie gehören:

  • Schwitzen
  • Tachykardie
  • Flüssigkeits- und Elektrolytverluste
  • Flush

Therapie

Hyperthermie (Komplikation im Aufwachraum)

Bearbeitungsstatus ?

Die anästhesiologischen Besonderheiten bei einer Hyperthermie:

  • kausale Therapie anstreben
  • physikalische Maßnahmen: kalte Wadenwickel, Kühlkissen (bei 38°C beenden)
  • Antipyretika:Paracetamol, Metamizol
  • Ausgleich von Flüssigkeits- und Elektrolytverlusten

Komplikationen

Hyperthermie (Komplikation im Aufwachraum)

Bearbeitungsstatus ?

Die Besonderheiten bei einer Hyperthermie:

  • Cave: Atropin führt besonders bei Kindern zu einer erhöhten Wärmeretention, deshalb keine Prämedikation mit Atropin bei fiebernden Kindern

Zusatzhinweise

Hyperthermie (Komplikation im Aufwachraum)

Bearbeitungsstatus ?

Zur Hyperthermie gibt es derzeit keine weitere Zusatzhinweise.


Literaturquellen

Hyperthermie (Komplikation im Aufwachraum)

Bearbeitungsstatus ?

Schäfer R, Eberhardt M (2005) - Klinikleitfaden, Anästhesie - Urban & Fischer, München

Larsen, R (2006) - Anästhesie - Urban & Fischer, München

  • (2009) Larsen R - Praxisbuch Anästhesie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Striebel HW - Anästhesie und Intensivmedizin für Studium und Pflege - Schattauer GmbH
  • (2007) Scholz L - BASICS Anästhesie und Intensivmedizin - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Schulte am Esch J, Kochs E, Bause H - Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Thieme, Duale Reihe
  • (2004) Latasch, Knipfer - Anästhesie Intensivmedizin Intensivpflege - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2003) Thiel R - Anästhesiologische Pharmakotherapie, Allgemeine und spezielle Pharmakologie in Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie - Thieme
  • (2003) Klöss T - Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Urban & Fischer
  • (2001) Krier, Kochs, Buzello, Adams - Anästhesiologie, ains Band 1 - Thieme, Stuttgart
  • (2000) Scherer R - Anästhesiologie - Ein handlungsorientiertes Lehrbuch - Thieme
  • (1999) Hempelmann, Adams, Sefrin - Notfallmedizin, ains Band 3 - Thieme, Stuttgart
  • (1996) Kretz F.J, Schäffer J, Eyrich K - Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Springer, Berlin

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen