Hydralazin (Dauermedikation vor Operationen)

Definition

Hydralazin (Dauermedikation vor Operationen)

Bearbeitungsstatus ?

Hydralazin ist ein gefäßerweiternder Arzneistoff.


Ätiologie

Hydralazin (Dauermedikation vor Operationen)

Bearbeitungsstatus ?

Die Wirkung von Hydralazin:

  • ausgeprägte Dilatation der Arteriolen
  • nur geringe Blutdrucksekung

Epidemiologie

Hydralazin (Dauermedikation vor Operationen)

Bearbeitungsstatus ?

Die Pharmakokinetik von Hydralazin:

  • Bioverfügbarkeit 25-30%
  • Wirkdauer 2-6 h

Differentialdiagnosen

Hydralazin (Dauermedikation vor Operationen)

Bearbeitungsstatus ?

Keine Differentialdiagnosen bekannt


Anamnese

Hydralazin (Dauermedikation vor Operationen)

Bearbeitungsstatus ?

Bei der Anamnese die folgende Kontraindikationen von Hydralazin beachten:

  • Überempfindlichkeit
  • Hypotension
  • Hypovolämie
  • Erkrankungen der koronaren Gefäße

Diagnostik

Hydralazin (Dauermedikation vor Operationen)

Bearbeitungsstatus ?

Die Interaktionen von Hydralazin:

  • blutdrucksenkende Pharmaka => additive RR-Senkung
  • Isoniazid => konkurrierende Abbauwege => Wirkungverstärkung

Klinik

Hydralazin (Dauermedikation vor Operationen)

Bearbeitungsstatus ?

Die Indikationen von Hydralazin:


Therapie

Hydralazin (Dauermedikation vor Operationen)

Bearbeitungsstatus ?

Die Besonderheiten:

Hydralazin wird meist mit einem Diuretikum und einem Betablocker kombiniert, um die Nebenwirkungen zu vermindern


Komplikationen

Hydralazin (Dauermedikation vor Operationen)

Bearbeitungsstatus ?

Die mögliche Nebenwirkungen von Hydralazin:

  • orthostatischer Blutdruckabfall
  • Tachykardie
  • Benommenheit, Müdigkeit, Angst, Schlafstörungen
  • Angina pectoris, Myokardischämie
  • Lupus-Syndrom bei ca. 10%

Zusatzhinweise

Hydralazin (Dauermedikation vor Operationen)

Bearbeitungsstatus ?

Zur Hydralazin gibt es derzeit keine weitere Zusatzhinweise.


Literaturquellen

Hydralazin (Dauermedikation vor Operationen)

Bearbeitungsstatus ?

Karow T, Lang-Roth R (2008) - Allgemeine und Spezielle Pharmakologie und Toxikologie - Thomas Karow Verlag

Larsen, R (2006) - Anästhesie - Urban & Fischer, München

  • (2009) Larsen R - Praxisbuch Anästhesie - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2008) Striebel HW - Anästhesie und Intensivmedizin für Studium und Pflege - Schattauer GmbH
  • (2007) Scholz L - BASICS Anästhesie und Intensivmedizin - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2006) Schulte am Esch J, Kochs E, Bause H - Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Thieme, Duale Reihe
  • (2004) Latasch, Knipfer - Anästhesie Intensivmedizin Intensivpflege - Urban & Fischer, Elsevier
  • (2003) Thiel R - Anästhesiologische Pharmakotherapie, Allgemeine und spezielle Pharmakologie in Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie - Thieme
  • (2003) Klöss T - Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Urban & Fischer
  • (2001) Krier, Kochs, Buzello, Adams - Anästhesiologie, ains Band 1 - Thieme, Stuttgart
  • (2000) Scherer R - Anästhesiologie - Ein handlungsorientiertes Lehrbuch - Thieme
  • (1999) Hempelmann, Adams, Sefrin - Notfallmedizin, ains Band 3 - Thieme, Stuttgart
  • (1996) Kretz F.J, Schäffer J, Eyrich K - Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie - Springer, Berlin

Assoziierte Krankheitsbilder zu Hydralazin (Dauermedikation vor Operationen)

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von med2click kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen

Niederlassungscoaching
& Coaching für Praxisinhaber

von

1:1-Coaching für Ärztinnen und Ärzte

Jetzt auf kostenloses Beratungsgespräch bewerben!