Untergeordnete Krankheitsgruppen

 

Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Entzündliche Erkrankungen)

Akute Sialadenitis

Bei der akuten Sialadenitis handelt es sich um eine akute virale oder bakterielle Entzündung der großen und kleinen Kopfspeicheldrüsen, v.a. der Parotis. → Zum Krankheitsbild Akute Sialadenitis

Chronische Sialadenitis der Glandula submandibularis

Bei der chronischen Sialadenitis der Glandula submandibularis handelt es sich um eine sklerosierende chronische Entzündung der Gl. submandibularis → Zum Krankheitsbild Chronische Sialadenitis der Glandula submandibularis

Radiogene Sialadenitis

Die radiogene Sialadenitis ist eine Läsion der Speicheldrüsen durch ionisierende Strahlen im Rahmen einer Therapie von Malignomen des Kopf-Halsbereichs oder Radiojodtherapie. → Zum Krankheitsbild Radiogene Sialadenitis

Sialolithiasis

Bei der Sialolithiasis handelt es sich um eine Verlegung des Ausführungsganges einer Speicheldrüse durch Konkrement. → Zum Krankheitsbild Sialolithiasis

Sialadenose

Bei der Sialadenose handelt es sich um eine nicht entzündliche Schwellung mit Funktionsstörung der Kopfspeicheldrüsen. Oft beide Gll. parotidea beidseits betroffen Alle Kopfspeicheldrüsen können betroffen sein. → Zum Krankheitsbild Sialadenose