Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Follikulitis und Nasenfurunkel (Ostiofollikulitis, Impetigio Bockhart, Folliculitis, Follikelentzündung, Haarfollikelentzündung, Sykose, Sycosis)
  • Gesichtserysipel (Wundrose, Erysipelas, Gesichtsrose)
  • Herpes zoster (Nase und Mittelgesicht) (Zoster (Nase und Mittelgesicht), Zona (Nase und Mittelgesicht), Shingles (Nase und Mittelgesicht))
  • Naseneingangsekzem
  • Sinus cavernosus Thrombose (Hirnvenenthrombose)
  • Thrombophlebitis der Vena angularis (Varikophlebitis, Thrombophlebitis superficialis, oberflächliche Thrombophlebitis, Venenentzündung)
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Entzündungen der Gesichtsweichteile)

Gesichtserysipel

Ein Gesichtserysipel ist eine hochrote flächenhafte bakterielle Entzündung der Haut und der Subkutis mit Ausbreitung auf dem Lymphweg. → Zum Krankheitsbild Gesichtserysipel

Follikulitis und Nasenfurunkel

Die Follikulitis ist eine vom Haarfollikel ausgehende bakterielle Entzündung, die durch Staphylococcus aureus ausgelöst wird. Die eitrige Einschmelzung führt zu einem Nasenfurunkel führen. → Zum Krankheitsbild Follikulitis und Nasenfurunkel

Herpes zoster (Nase und Mittelgesicht)

Beim Herpes zoster handelt es sich um eine Zweiterkrankung durch den Varizellen-Zoster-Virus mit uni- und bilateralen Befall eines oder mehrerer Hautnervensegmenten → Zum Krankheitsbild Herpes zoster (Nase und Mittelgesicht)