Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Larynxfremdkörper (Aspirierter Fremdkörper, Kehlkopffremdkörper, Gräte)
  • lnhalationsschäden (Inhalationstrauma, Kehlkopfverletzung, Kehlkopftrauma, Larynxverletzung, Larynxtrauma)
  • Scharfes Kehlkopftrauma (Larynxtrauma, Laryngotracheale Separation, Stichverletzung des Larynx, Schnittverletzung des Larynx, Schussverletzung des Larynx )
  • Stumpfes Kehlkopftrauma (Trachealabriss, Larynxtrauma, äußeres Larynxtrauma, Larynxverletzung, Kehlkopfverletzung, Kehlkopffraktur)
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Verletzungen des Larynx)

Scharfes Kehlkopftrauma

Beim scharfem Kehlkopftrauma handelt es sich um ein offenes Larynxtrauma mit Eröffnung der Atemwege. → Zum Krankheitsbild Scharfes Kehlkopftrauma

Stumpfes Kehlkopftrauma

Beim stumpfen Kehlkopftrauma handelt es sich um eine Verletzung des Larynx durch stumpfe Gewalteinwirkung. → Zum Krankheitsbild Stumpfes Kehlkopftrauma

Larynxfremdkörper

Eingeatmete Gegenstände, die sich meist in der Glottis verkeilen oder in die Schleimhaut einspießen nennt man Larynxfremdkörper. → Zum Krankheitsbild Larynxfremdkörper

lnhalationsschäden

Es handelt sich um eine Läsion des Larynx und evtl. sublaryngealer Strukturen durch Inhalation oder Aspiration von Noxen. → Zum Krankheitsbild lnhalationsschäden