Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Entzündliche Erkrankungen)

Lymphknotentuberkulose und atypische Mykobakteriose

Bei der Lymphknotentuberkulose und der atypischen Mycobakteriose handelt es sich um eine Entzündung der (Hals-) Lymphknoten, die durch Tuberkulosebakterien hervorgerufen wird. → Zum Krankheitsbild Lymphknotentuberkulose und atypische Mykobakteriose

Infektiöse Mononukleose

Bei der infektiösen Mononukleose handelt es sich um eine generalisierte Entzündung des lymphatischen Systems durch Eppstein-Barr-Virus. → Zum Krankheitsbild Infektiöse Mononukleose

Unspezifische Lymphadenitis colli

Bei der unspezifischen Lymphadenitis colli handelt es sich um eine akute oder chronische Lymphknotenentzündung am Hals. → Zum Krankheitsbild Unspezifische Lymphadenitis colli

HIV-assoziierte Lymphadenopathie

Die HIV-assoziierte Lymphadenopathie ist eine meist systemische oder multiokuläre Lymphknotenschwellung im Rahmen einer HIV-Infektion. → Zum Krankheitsbild HIV-assoziierte Lymphadenopathie

Diphtherie

Bei der Diphtherie handelt es sich um eine durch das Diphtherie-Toxin des Corynebacterium diphtheriae ausgelöste Infektion, die mit einer hohen Letalität behaftet ist. Meist sind die oberen Atemwege betroffen. → Zum Krankheitsbild Diphtherie