Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Halsweichteile)

Torticollis

Beim Torticollis handelt es sich um eine unphysiologische, schiefe Kopfhaltung, verursacht durch organische Erkrankungen. → Zum Krankheitsbild Torticollis

Struma und Struma maligna

Bei der Struma handelt es sich um eine tastbare, sichtbare oder messbare Vergrößerung der Schilddrüse Bei bösartiger Neubildung: Struma maligna → Zum Krankheitsbild Struma und Struma maligna

Vagusneurinom

Ein Vagusneurinom ist ein benigner Tumor ausgehend von Schwann-Zellen des nervenumhüllenden Bindegewebes → Zum Krankheitsbild Vagusneurinom

Lymphknotentuberkulose und atypische Mykobakteriose

Bei der Lymphknotentuberkulose und der atypischen Mycobakteriose handelt es sich um eine Entzündung der (Hals-) Lymphknoten, die durch Tuberkulosebakterien hervorgerufen wird. → Zum Krankheitsbild Lymphknotentuberkulose und atypische Mykobakteriose

Mediane Halszyste und Halsfistel

Bei der medianen Halszyste handelt es sich um eine Zyste des Halses, die sich aus den Resten des nicht vollständig obliterierten Ductus thyeoglossus entwickelt → Zum Krankheitsbild Mediane Halszyste und Halsfistel