Untergeordnete Krankheitsbilder

 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Kongenitale Anomalien)

Choanalatresie

Bei der Choanalatresie handelt es sich um einen angeborenen knöchernden oder membranösen Verschluss der Chonanen. Dieser Verschluss kann einseitig oder beidseitig sein.  Es werden drei verschiedene Typen der Choanalatresie unterschieden: Atresia intranasalis (Atresieplatte liegt wenige millimeter vor der Choane) Atresia marginalis (Atresieplatte liegt auf Höhe der Choane) Atresia retronasalis (Atresieplatten liegen hinter der Choane im Epipharynx) [2] [3,5] → Zum Krankheitsbild Choanalatresie

Gaumenspalten

Bei Gaumenspalten handelt es sich um eine angeborene Fehlbildung mit fehlendem oder mangelndem Verschluss der seitlichen Gaumenfortsätze. → Zum Krankheitsbild Gaumenspalten