Untergeordnete Krankheitsbilder

  • Adenoid-zystisches Karzinom des Mundbodens (Mundbodenkarzinom)
  • Azinuszellkarzinom (Speicheldrüsenkarzinom, Speicheldrüsenmalignom, Speicheldrüsenkrebs)
  • Kaposi-Sarkom der Mundhöhle (Kaposi-Syndrom (Mundhöhle) , Haemangiosarcoma haemorrhagicum multiplex (Mundhöhle), Pseudosarcomatosis haemorrhagica pigmentosa (Mundhöhle), Retikuloangiomatose (Mundhöhle), Sarcoma idiopathicum multiplex haemorrhagicum (Mundhöhle))
  • Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle (Mundbodenkarzinom, Mundhöhlenkrebs)
  • Verruköses Karzinom (floride orale Papilomatose)
 

Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Maligne Tumoren der Mundhöhle)

Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle

Das Plattenepithelkarzinom ist die häufigste maligne Entartung der Mundhöhle (95%). → Zum Krankheitsbild Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle

Azinuszellkarzinom

Beim Azinuszellkarzinom handelt es sich um eine maligne Entartung der Speicheldrüsen. → Zum Krankheitsbild Azinuszellkarzinom

Verruköses Karzinom

Beim verrukösen Karzinom handelt es sich um eine Variante des Plattenepithelkarzinoms der Mundhöhle hoher Differenzierungsgrad bessere Prognose → Zum Krankheitsbild Verruköses Karzinom

Kaposi-Sarkom der Mundhöhle

Das Kaposi-Sarkom ist ein maligner Gefäßtumor, der prinzipiell jedes Organ betreffen kann. Es werden vier Untergruppen von Kaposi-Sarkomen unterschieden: klassisches Kaposi-Sarkom afrikanisches Kaposi-Sarkom iatrogenes Kaposi-Sarkom epidemisches Kaposi-Sarkom (assoziiert mit HIV) → Zum Krankheitsbild Kaposi-Sarkom der Mundhöhle