Die neuesten Aktualisierungen des med2click-Wissens (Bösartige Tumoren)

Chordom des Hypopharynx

Das Chordom ist ein lokal wachsender, aggressiver Tumor der sich aus Resten der Chorda dorsalis ableitet. Er ist im Bereich der Wirbelsäule sphenookzipital oder sakrokokzygeal lokalisiert. [3,6] → Zum Krankheitsbild Chordom des Hypopharynx

Plattenepithelkarzinom der Lippe

Das Plattenepithelkarzinom ist eine maligne Entartung des Epithels der Lippe. → Zum Krankheitsbild Plattenepithelkarzinom der Lippe

Adenoid-zystisches Karzinom des Oropharynx

Das Adenoidzystische Karzinom ist ein hochmaligner Tumer der Speicheldrüsen.  Er zeichnet sich durch seinen scheinbar benignen, langsamen Verlauf aus, kann jedoch auch foudroyant (blitzartig) mit hämatogener Metastasierung (Lunge, Skelett und Gehirn) progredieren. [3]   → Zum Krankheitsbild Adenoid-zystisches Karzinom des Oropharynx

Maligne Lymphome des Oropharynx

Proliferation von B- oder T-Lymphozyten Maligne Lymphome sind vor allem in den lymphatischen Organen (z.B. Tonsillae palatinae, Zungengrundtonsille) oder auch der Schleimhaut des Oropharynx lokalisiert. Diese kann primär im Oropharynx oder als extranoduläre Manifestation eines nodulären Lymphoms geschehen. Meistens handelt es sich um Non-Hodgkin-Lymphome. → Zum Krankheitsbild Maligne Lymphome des Oropharynx

Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle

Das Plattenepithelkarzinom ist die häufigste maligne Entartung der Mundhöhle (95%). → Zum Krankheitsbild Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle